Forschung

Forschungsschwerpunkte der Arbeitseinheit Berufs- und Wirtschaftspädagogik:

  • Berufliche Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
  • Konzeptionen einer sozioökonomischen (Berufs-) Bildung
  • Didaktik wirtschaftsberuflicher und sozioökonomischer Bildung
  • Bedingungen und Strukturen berufsschulischen und betrieblichen Lernens
  • Lehrendenprofessionalisierung

Folgende Projekte werden derzeit in der Arbeitseinheit Berufs- und Wirtschaftspädagogik durchgeführt:

NaReLe

Nachhaltige Resonanzräume in der Lebensmittelindustrie:  Entwicklung, Erprobung, Implementierung und Verbreitung transferfähiger, OER-basierter Lernaufgaben zum Einsatz in der Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Pro-DEENLA

Proaktive Qualifizierung des Berufsbildungspersonals durch dynamsich ausgerichtete Entwicklung, Erprobung und Verbreitung nachhaltiger Lernaufgaben in der dualen Ausbildung.

KomFona

Kompetenzförderung zukünftiger BerufschullehrerInnen in ästhetisch ausgerichteten Forschungswerkstätten für eine Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung – Entwicklung und Präsentation von künstlerischen Szenarien einer nachhaltigen Entwicklung.

LeSöB

Lebensweltorientierte Konstruktion von (nachhaltigen) Lernaufgaben in der sozioökonomischen Bildung.