Sprachbibliothek

Aufgrund der aktuellen Situation ist ein Präsenzbetrieb in der Fachbibliothek "Sprache" derzeit leider nicht möglich. Die Bibliothek bleibt deswegen bis auf Weiteres geschlossen.

Hier erhalten Sie eine Zusammenstellung digital verfügbarer Angebote rund um das Thema "Sprachensensibilität"!

 

Fachbibliothek "Sprachsensible Lehre"

Kommen Sie zu uns, um Werke zu sprachlicher Bildung, Deutsch als Zweitsprache und gesellschaftlicher Diversität in unserer Präsenzbibliothek einzusehen und darin zu lesen.

Für Studierende:

In C 1.131 gibt es die Fach­bi­blio­thek „Spra­che“, in der Du Li­te­ra­tur für dei­ne Haus­ar­beit-, Ba­che­lor- oder Mas­ter­ar­beit zu fol­gen­den The­men fin­dest:

  • Mehrsprachigkeit
  • Deutsch als Zweit-, Fremd- und Bildungssprache
  • Sprachstandsdiagnostik
  • Alphabetisierung
  • sprachsensible Unterrichtsplanung
  • Migration/Trauma/Flucht
  • Politische Bildung
  • Lehrer*innenleben
  • Lesen/Schreiben/Sprechen

Die Be­stands­lis­te kann un­ter fol­gen­dem Link ein­gese­hen werden: https://goo.gl/8rk3g3

Zu­dem ist durch aus­ge­bil­de­te stu­den­ti­sche Schreib­be­ra­te­r*in­nen eine individuelle Fachberatung möglich. Sie fin­det während der Öff­nungs­zei­ten statt. Eine An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich.

 

Wir freu­en uns auf Dei­nen Be­such!

 

Für Lehrende ALLER Fächer:

Innerhalb der Semester bie­ten wir klei­ne Bibliotheksführungen außer­halb un­se­rer re­gulären Öff­nungs­zei­ten an. In 45 Mi­nu­ten wird die Fach­bi­blio­thek „Spra­che“ präsen­tiert. Wir dis­ku­tie­ren je nach Se­mi­nar­in­halt und schließen mit ei­ner Schreibübung ab.

 

Kontakt

In­sti­tut für Deut­sche Spra­che und Li­te­ra­tur und ihre Di­dak­tik
Uni­ver­sitätsal­lee 1, C1.131
21335 Lüne­burg

  • Prof. Dr. Astrid Neumann
  • Dr. Friederike Dobutowitsch