Kurzfortbildungen für Fachkräfte der Sozialen Arbeit 2019

Im Februar, Mai und Juni 2019 werden durch das Forschungsteam von KomPädenZ Potenzial in Kooperation mit Trägern der Erwachsenenbildung drei Kurzfortbildungen durchgeführt, die sich an Fachkräfte der Sozialen Arbeit richten:

Februar 2019: "Gestärkt in Führung gehen - Frauen in Führungspositionen in der KiTa" in Aurich in Kooperation mit dem Europahaus Aurich und dem Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe). Weitere Informationen finden Sie hier.

Mai 2019: "Häusliche Gewalt als Thema der Sozialen Arbeit - Entwicklungsrisiken für Kinder und Resilienz fördernde Zugänge für in der pädagogischen Arbeit mit Mädchen und Jungen tätige Professionelle" in Cuxhaven in Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen Cuxhaven. Weitere Informationen finden Sie hier

Juni 2019: "Bildungs- und Erziehungspartnerschaften - wie die Zusammenarbeit zwischen pädagogischen Institutionen und Eltern gelingt" in Cuxhaven in Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen Cuxhaven. Weitere Informationen finden Sie hier.

Projektförderung "KomPädenZ Potenzial"

„Logo "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"“
Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen ©Bundesministerium für Bildung und Forschung
„Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung“
Bundesministerium für Bildung und Forschung ©Bundesministerium für Bildung und Forschung

Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen

"KomPädenZ Potenzial" ist ein Ein­zel­pro­jekt im Rah­men des Bund-Länder-Wett­be­werbs "Auf­stieg durch Bil­dung: of­fe­ne Hoch­schu­len" (externer Link).

 

Projektfinanzierung

"KomPädenZ Potenzial" wird finanziert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (externer Link).