Wirtschaftsinformatik, insbesondere Quantitative Methoden und Softwareentwicklung

Forschung

Das Arbeitsgebiet "Quantitative Methoden und Softwareentwicklung" befasst sich mit Softwarelösungen zur Unterstützung datengetriebener Entscheidungsfindungen in der Ökonomie. Dabei steht die Anwendung mathematisch-statistischer Verfahren zur Mustererkennung  im Vordergrund.

Lehre

Im Rahmen des Bachelor-Studiengangs ist die Professur im Major "Wirtschaftsinformatik" für Lehrveranstaltungen zu den Themenbereichen "Softwareentwicklung", "Data Mining" und "Data Warehousing" zuständig.
Im Masterstudiengang "Data Science" wird das Modul "Forecasting and Simulation" angeboten.

Abschlussarbeiten

Der Arbeitsbereich betreut regelmäßig Bachelor- und Masterarbeiten zu den oben aufgeführten Themenbereichen.

Team

  • Prof. Dr. Jürgen Jacobs