Personal und Personalentwicklung

Die Professur für Personal, insbesondere Personalentwicklung unter der Leitung von Prof. Dr. Michael M. Gielnik befasst sich mit Themen der Personalentwicklung aus einer arbeits- und organisationspsychologischen Perspektive. 

Der Forschungsschwerpunkt der Professur liegt auf dem Thema Entrepreneurshiptraining. In dem Zusammenhang wurden in der Abteilung verschiedene handlungsorientierte Trainings entwickelt, die vielfach in Regionen Afrikas, Südostasiens und Lateinamerika angewendet wurden. Die Forschungsprojekte zielen dabei auf ein besseres theoretisches Verständnis der Kurz- und Langzeiteffekte der durchgeführten Trainingsmaßnahmen ab. Methodisch kommen dabei vornehmlich randomisierte Kontrollgruppenexperimente (randomized controlled trials; RCT) zum Einsatz.

Im Bereich der Lehre bietet die Professur verschiedene Module auf Bachelor-, Master- und Doktorandenebene an. Die Professur ist Programmkoordinator des Masterstudiengangs International Joint Master in Research in Work and Organizational Psychology sowie Sprecher des Promotionskollegs Entrepreneurship, Management & Innovation.

Team

  • Prof. Dr. Michael Gielnik
  • Jakob Weers
  • Benjamin Scharweit
  • Carina Bohlayer
  • Frederic Penz
  • Arobindu Dash
  • Astrid Enge