News

15. Digitalisierung in Unternehmen nachhaltig gestalten. Hannah Trittin-Ulbrich im Interview

Di­gi­ta­li­sie­rung und Nach­hal­tig­keit sind eng mit ein­an­der ver­wo­ben und stel­len eine große Chan­ce für Or­ga­ni­sa­tio­nen und die Re­gi­on dar. Bei der Ver­an­stal­tung „re­gio­nal.di­gi­tal.kom­pe­tent“ am 14. Novem­ber wer­den For­schungs­im­pul­se dazu dis­ku­tiert und best prac­tices aus der Pra­xis vor­ge­stellt. Eine der Keyno­tes hält Han­nah Trit­tin-Ul­brich, Ju­ni­or­pro­fes­so­rin für Be­triebs­wirt­schafts­leh­re, insbe­son­de­re Wirt­schafts­ethik. https://www.leuphana.de/news/meldungen-universitaet/ansicht/datum/2019/11/04/digitalisierung-in-unternehmen-nachhaltig-gestalten-hannah-trittin-im-interview.html

14. Wie ethisch sind Tierversuche?

Nach Skandalvideos aus einem Tierversuchs-Labor im Landkreis Harburg stellt sich die Frage: Wie viel Ethik in Wirtschaft und Wissenschaft ist nötig? Wie viel ist möglich? Ein Interview mit Hannah Trittin-Ulbrich, Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsethik an der Leuphana Universität Lüneburg.

unserewirtschaft.ihklw.de/wie-ethisch-sind-tierversuche/

13. Neue Publikation zum Thema Gamification in der CSR Kommunikation

Gemeinsam mit Kollegen der BI Norwegian Business School hat Hannah Trittin-Ulbrich eine empirische Studie zu den Herausforderungen von Gamification in der Nachhaltigkeitskommunikation veröffentlicht: Maltseva, K., Fieseler, C., & Trittin-Ulbrich, H. (2018) "The challenges of gamifying CSR communication" , Corporate Communications: An International Journal, https://doi.org/10.1108/CCIJ-09-2018-0092

12. Leuphana Opening Week 2018

Im Rahmen der Leuphana Opening Week 2018 hielt Hannah Trittin am 8. Oktober 2018 einen Impuls-Vortrag zum Thema „CSR und Big Data".

10. Research Talk with Dr. Violetta Splitter

Dear colleagues, 

on behalf of the Leuphana Organization Studies (LOST) Group, I would like to invite you to the following event:  

Research Talk with Dr. Violetta Splitter (University of Zurich)

Open Strategy: When lower-level employees participate in strategy making

Mo 29.10.18, 16:30 - 18:00, room C40.152

9. Hannah Trittin hält im Rahmen Workshop zur Digitalisierung an Copenhagen Business School.

Im Rahmen ihrer Rolle als Governing Responsible Business (GRB) Fellow hielt Hannah Trittin am 12. September einen Workshop an der Copenhagen Business School ab. Thema des Workshops, an dem Forscher aus verschiedenen Departments der CBS teilnahmen, war "The dark and unexpected side of digitalization on organizations and organizing".

8. Neuer Artikel zum Thema Gamification und CSR Kommunikation erschienen.

Gemeinsam mit Kollegen der BI Norwegian Business School hat Hannah Trittin ein Essay zum Thema Gamification und CSR Kommunikation veröffentlicht: Trittin, H., Fieseler, C., & Maltseva, K. (2018). The Serious and the Mundane: Reflections on Gamified CSR Communication. Journal of Management Inquiryhttps://doi.org/10.1177/1056492618790920

7. Hannah Trittin ist Gast Editorin

Hannah Trittin ist Gast Editorin für ein Special Issue der international renommierten Fachzeitschrift Organization. Das Thema der Ausgabe: 'Exploring dark and unexpected sides of digitalization: How digital technologies challenge organizations and organizing'. Die Deadline ist der 30. Juni 2019, weitere Informationen finden Sie hier: http://journals.sagepub.com/pb-assets/ORG%20Call%20for%20Papers.pdf

6. Hannah Trittin wird Governing Responsible Business Fellow 2018/19 an der Copenhagen Business School (CBS), Dänemark.

Hannah Trittin wurde gemeinsam mit vier anderen internationalen Forschern ausgewählt, am "Governing Responsible Business (GRB) World Class Research Environment (WCRE) Fellowship Program" der CBS teilzunehmen. Das Ziel des Fellowships ist die Förderung von Kollaborationen zwischen hochkarätigen Forschern und der CBS. 

www.cbs.dk/en/research/departments-and-centres/department-of-management-society-and-communication/governing-responsible-business-research-environment/fellowship-program

5. Hannah Trittin hält Gastvortrag beim Rotary Club Lüneburg-Hanse

Am 30.5.2018 war Hannah Trittin für einen Vortrag zum Thema "Wirtschaftsethik und Berufsethik aus Sicht der Forschung und Lehre“ eingeladen beim Rotary Club Lüneburg-Hanse. Mehr Informationen finden Sie hier: https://lueneburg-hanse.rotary.de/#Ueber-uns

4. Keynote von Hannah Trittin

Am 29.05.2018 hielt Hannah Trittin die Keynote bei der Veranstaltung "Lobby Today – Ungreifbar & Angreifbar?“ des Policy Lab e.V. an der Leuphana Universität Lüneburg. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: https://forum-lobbyismus.jimdofree.com/

3. Gastvortrag Dr. Sarah Tischer

Am 5.6.2018 um 10:15 Uhr hält Frau Dr. Sarah Tischer, Head of Compliance bei Neumann Gruppe GmbH einen Gastvortrag im Seminar von Prof. Trittin. Informationen zum Vortrag und Anmeldung unter: https://www.leuphana.de/kooperationen/veranstaltungen-konferenzen/wirtschaftsforum.html

2. AoM Big Data

Hannah Trittin organisierte und moderierte gemeinsam mit Andreas Georg Scherer (Universität Zürich) das Symposium "How do Big Data and Internet firms change business-society relations? Exploring the dark side of digitalization" an der Academy of Management Specialized Conference "Big Data and Managing in a Digital Economy 2018", University of Surrey (UK), April 18-20, 2018. Die Teilnehmer des Panels waren Glen Whelan (York University), Michael Etter (Cass Business School), Kirsten Martin (George Washington University), und Sarah Glozer (University of Bath).

1. Ernennung

Zum 1. März 2018 hat Hannah Trittin die Juniorprofessur für BWL, insbesondere Wirtschaftsethik an der Leuphana Universität Lüneburg angetreten.