LR/EE-LW-KR I

 

Projekttitel

 

Auswirkungen von Investitionen in Erneuerbare Energien auf Rentabilität und Risiko von Landwirtschaftsunternehmen aus kreditwirtschaftlicher Perspektive - Teil I Erneuerbare Energien-Investitionen, Rentabilität und Risiko in der Landwirtschaft (LR/EE-LW-KR I)

 

Durchführungszeitraum

01.05.2015 - 31.12.2016

 

gefördert von

der Landwirtschaftlichen Rentenbank aus dem Förderungsfonds

 

Kurzbeschreibung

Die Bedeutung Erneuerbarer Energien (EE) und ihrer verstärkten Finanzierung in der Landwirtschaft hängt vor allem mit der Entscheidung der Bundesregierung zusammen, bis zum Jahr 2022 aus der Atomkraft in Deutschland auszusteigen und den Ausbau von EE zu fördern. (vgl. Bundesregierung 2015) Ein Instrument zur Förderung des Ausbaus ist das Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG), welches in den vergangenen Jahren mehrmals novelliert wurde und für Wind, Photovoltaik und Bioenergie unterschiedlich hohe Förderhöhen festgelegt hat. Die feste Abnahme und Übertragung des Stroms und die für 20 Jahre fest einzuplanende Einspeisevergütung (abhängig vom Energieträger, Anlagengröße und Installationszeitpunkt) kann für den landwirtschaftlichen Betrieb der entscheidende Renditeaspekt sein, um in EE zu investieren.

In diesem Forschungsvorhaben geht es deshalb darum, festzustellen, ob, unter welchen Bedingungen und in welchem Maße Investitionen in EE Rentabilität und (finanzwirtschaftliche) Risikolage landwirtschaftlicher Betriebe unter aktuellen und zukünftigen Rahmenbedingungen verbessern und welchen Beitrag die Finanzierung, insbesondere die Förderprogramme der landwirtschaftlichen Rentenbank dazu leisten können. Die Wirkungen der Investitionen auf einer Mikroebene werden anhand ausgewählter, repräsentativer Musterbetriebe nach der Testbetriebsstatistik auf konsolidierter Basis betrachtet. Dabei wird explizit auf die Finanzierungsstruktur und die Einbindung von Förderkrediten eingegangen.

 

Projektbearbeitung

  • Prof. Dr. Heinrich Degenhart (Projektleitung)
  • Dipl.-Volkswirt Lars Holstenkamp
  • Dipl.-Kffr. Jennifer Kowallik, M.Sc.