Landschaftsökologie

Die Arbeitsgruppe Landschaftsökologie unter der Leitung von Prof. Dr. Werner Härdtle ist dem Institut für Ökologie in der Fakultät Nachhaltigkeit der Leuphana Universität Lüneburg zugeordnet.

Forschungsschwerpunkte sind Waldökologie und Walddynamik sowie Nährstoffhaushalt und Nährstoffdynamik von Ökosystemen. Dabei werden die Auswirkungen von Klimawandel, Landnutzungsformen und Stickstoffdeposition auf Lebensräume wie Wald und Heide erforscht. Außerdem werden Beziehungen zwischen Biodiversität und Ökosystemfunktionen betrachtet.

Forschungsaktivitäten finden sowohl im Freiland als auch unter kontrollierten Bedingungen in Gewächshäusern statt. Isotopenanalysen (15N und 13C), Photosynthesmessungen, Analysen von Biomassenproduktion und -allokation sowie von Nährstoffgehalten in Biomasse und Boden sind häufig genutzte Methoden.

 

Information zu unseren Forschungsprojekten finden sie hier.