Empirische Wirtschaftsforschung

Der Schwerpunkt der – überwiegend mikroökonometrisch ausgerichteten - Forschungstätigkeit der Abteilung liegt in den Themenbereichen Internationale Firmentätigkeit und Industrielle Beziehungen sowie in Arbeiten im Kontext des Ausbaus der Informationellen Infrastruktur in Deutschland. In der Lehre werden Veranstaltungen zu Mikroökonomie, zu Internationale Arbeitsteilung, zu Arbeitsmarktökonomik und zu quantitativen Methoden sowie zu Wissenschaftspraxis und Wissenschaftsethik angeboten.