Produktionsmanagement

Planung, Steuerung und Kontrolle von Lieferketten


Die zielgerichtete Gestaltung von Lieferketten ist elementar für den Unternehmenserfolg. Zwischen den Kernprozessen der unternehmensinternen Lieferkette (Beschaffung, Produktionsvorstufe, Zwischenlager, Produktionsendstufe und Versand) liegen vielfältige Interdependenzen vor. Hierbei gilt es, sich im Spannungsfeld der logistischen Zielgrößen (wie z.B. Auslastung, Bestand, Durchlaufzeit und Termintreue) bestmöglich zu platzieren. Die Forschungsgruppe Produktionsmanagement entwickelt Modelle und Verfahren zur Unterstützung der Planung, Steuerung und Kontrolle von Lieferketten.

Der Fokus der Forschungsarbeit liegt auf der Grundlagenforschung. Hierbei werden fundamentale Wirkzusammenhänge identifiziert und in Verbindung mit neuen Technologien gebracht. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Unterstützung des Mittelstandes. In Zusammenarbeit mit Unternehmen werden anforderungsgerechte Beschreibungs-, Wirk- und Entscheidungsmodelle entwickelt.

In industriellen Auftragsforschungsprojekten unterstützt die Forschungsgruppe Produktionsmanagement Unternehmen in den Bereichen: Layoutplanung, Design von Lieferketten, Bestandsdimensionierung, Konfiguration PPS, Lean Production und Gestaltung einer effizienten Produktionslogistik. Neben Auftragsforschungsprojekten werden auch Schulungen angeboten.

Ziel der Lehrveranstaltungen der Forschungsgruppe ist es, den Studierenden ein ganzheitliches Verständnis für die Zusammenhänge in unternehmensinternen und überbetrieblichen Lieferketten zu vermitteln. Der aktuelle Stand der Technik wird anhand vieler Praxisbeispiele anschaulich erläutert. Durch anwendungsorientierte Übungen lernen die Studierenden eigenständig verschiedene Analysen durchzuführen. Die Relevanz verschiedener Thematiken, wie z.B. Digitalisierung und Lean Production, werden den Studierenden mithilfe der Leuphana Lernfabrik verdeutlicht. Hierbei können die Studierenden Probleme identifizieren, Verbesserungspotenziale aufdecken, anforderungsgerechte Maßnahmen ableiten und direkt umsetzen.

 

Workshop in der Leuphana Lernfabrik ©Leuphana/Patrizia Jäger
Workshop in der Leuphana Lernfabrik

Team

  • Prof. Dr.-Ing. Matthias Schmidt
  • Janine Tatjana Maier, M.Sc.
  • Alexander Rokoss, M.Sc.
  • Kathrin Kramer, M.Sc.
  • Simon Hillnhagen, M.Sc.