Universitätsgesellschaftlicher Dienstag: Der ‚als-ob-Modus‘: Polizei, Protest, Staatlichkeit

29. Jun

Am Dienstag, dem 29. Juni 2021, findet ab 19 Uhr der Universitäsgesellschaftliche Dienstag virtuell mit Prof. Dr. Andrea Kretschmann statt. Das Thema lautet "Der ‚als-ob-Modus‘: Polizei, Protest, Staatlichkeit". Der Vortrag mit anschließender Diskussion dauert ungefähr eine Stunde.

Für das Policing von Straßenprotest trainieren Polizeien weltweit in verteilten Rollen in eigens angefertigten städtischen Nachbildungen; sie tun so als ob: In möglichst realitätsgetreuen Szenarien, die sie unter umfangreichem Material- und Personeneinsatz umsetzen, werden zumeist von schweren Ausschreitungen gekennzeichnete Proteste simuliert: Der Bewurf der Polizei durch Flaschen oder Molotow Cocktails, das Anzünden von Autos oder der Bau von Barrikaden gehören etwa zum Repertoire. Der Vortrag fragt nach diesen Imaginationen des als-ob-Modus und nach deren sozialer Bedeutung für Protest und Staatlichkeit.

Die Veranstaltungen werden live gestreamt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.ug-lg.de oder hier

Es wird um Anmeldung bis Sonntag 18 Uhr vor Veranstaltungsbeginn an gf@ug-lg.de gebeten. Sie erhalten vor Veranstaltungsbeginn einen digitalen Einladungscode.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.