Portrait Matthias Steitz ©Matthias Steitz
Portrait Matthias Steitz

Studium: 

Diplom. (FH) Wirtschaftsinformatik

 

Abschlussjahr: 

2004

 

Berufliche Karriere:

Ich arbeite als Senior Manager im Public Sector bei BearingPoint GmbH und helfe bei der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mittels SAP / S/4HANA.

Wenn ich heute auf meine Zeit an der Leuphana zurückblicke, dann...

...hat mir das Studium wertvolle Grundlagen vermittelt, über die ich leicht neue Themen für mich erschließen kann, da ich ein Grundverständnis für die Zusammenhänge zwischen Wirtschaft und IT sowie Menschen und IT entwickeln konnte.

 

Wie hat Sie das Studium auf Ihre heutige Tätigkeit vorbereitet?

Ich konnte im Rahmen des Studiums die Grundlagen für meine spätere Karriere legen. Die damaligen Professoren stammten alle ausnahmslos aus der Praxis und waren aktiv am Markt, hatten daher auch Wissen und Erfahrung sowie Kontakte.

 

Welche Vorteile bietet das Studium an der Leuphana?

Damals habe ich den Praxisbezug sehr zu schätzen gewusst. Eine Arbeit diente der Konzeption einer IT-Lösung für die Lüneburger Eisengießerei. Das ist in etwa das, was mich danach auch in der Beratung erwartet hat.

 

Wem würden Sie das Studium an der Leuphana empfehlen?

Studierenden, die einen guten Praxisbezug wollen in Verbindung mit der Vermittlung von gutem, soliden Handwerkszeug an Grundfertigkeiten. Mir hat dies in meiner Karriere sehr geholfen.

 

Welche Erfahrungen kann ich als Alumni Angel einbringen? 

Ich kann über meine Firma, meine Arbeit und deren Herausforderungen berichten. Ich kann Fragen beantworten, wenn es darum geht, herauszufinden, ob eine Beratung ggf. der richtige Platz für Absolvent*innen ist. Ich kann Kontakte vermitteln, um ggf. Diplomarbeiten mit BearingPoint zu schreiben.