Portrait Michael Rücken ©Copyright (c) 1998 Hewlett-Packard Company
Blindportrait

Studium: 

Diplom. (Uni) Betriebswirtschaftslehre

 

Abschlussjahr: 

1989

 

Berufliche Karriere:

Ich arbeite als CEO bei der Rücken und Partner Gruppe. 

Wenn ich heute auf meine Zeit an der Leuphana zurückblicke, dann...

...denke ich an eine tolle Zeit, mit wirklicher Freiheit eines Studiums, ohne verschulte Strukturen und mit der Selbstbestimmung ausschließlich am Ergebnis gemessen zu werden. Dadurch war es mir möglich neben dem Studium ein hohes Maß an Engagement in der studentischen Selbstverwaltung (Fachschaft, Ausschüsse) und im Engagement für die Uni zu realisieren. So haben wir von studentischer Seite die Umbenennung von Hochschule Lüneburg in Universität Lüneburg betrieben.

 

Wie hat Sie das Studium auf Ihre heutige Tätigkeit vorbereitet?

Als jemand der immer wusste, dass er ein Unternehmen leiten wollte und nicht als Spezialist irgendwo enden wollte, war die Ausbildung für mich perfekt. Ich habe die Grundstrukturen von Allem gelernt und verstanden und wusste, wann ich Fachleute einschalten muss. Ich hatte eine Basis zur glaubwürdigen Durchsetzung und ein Schutzschild gegen Täuschung.

 

Welche Vorteile bietet das Studium an der Leuphana?

Ich halte den heutigen Ansatz für außergewöhnlich in der Hochschullandschaft und glaube, dass die wesentlichen Essentials für einen hervorragenden Start in das lebenslange Lernen auf beruflicher Ebene überdurchschnittlich gegeben sind.

 

Wem würden Sie das Studium an der Leuphana empfehlen?

Meiner Tochter.

 

Welche Erfahrungen kann ich als Alumni Angel einbringen?

Viele Erfolge, aber auch herbe Niederlagen haben meinen Weg gekennzeichnet. Die Kunst ist es die Euphorie mit Realitätssinn zu behalten und. Immer von der Überzeugung getragen zu sein, dass bei fast allen Dingen ein „Geht nicht!“ falsch ist. Es ist die Frage nach dem richtigen Weg und dem strategischen Ansatz.