Foto von Stefan Kock ©Stefan Kock
Portrait Stefan Kock

Studium: 

M.A. Angewandte Kulturwissenschaften

 

Abschlussjahr: 

2008 

 

Berufliche Karriere:

Ich bin Gründer und Chief Marketing Officer (CMO) vom Skincare-Startup GIVE BACK Cosmetics. 

Zuvor war ich bereits 12 Jahre lang im Digital Marketing beruflich unterwegs, u.a. für ABOUT YOU und moebel.de im Online-Marketing tätig.

Wenn ich heute auf meine Zeit an der Leuphana zurückblicke, dann...

... habe ich immer noch das Gefühl, damals die richtige Uni ausgewählt zu haben: ein toller Campus mit Studierenden aus ganz Deutschland und der Welt, sowie eine Interdisziplinarität, die ich bei anderen Unis und Studiengängen vermisst habe. Ein toller Studiengang mit viel Freiraum, um eigene Schwerpunkte zu setzen.

 

Wie hat Sie das Studium auf Ihre heutige Tätigkeit vorbereitet?

Im Online Marketing ist man als Medienwissenschaftler mit BWL-Hintergrund perfekt aufgestellt, da hier ein Mix aus Zahlenverständnis, Analyse-Fähigkeit eine gute Grundlage ist, um Digital Business und eCommerce ganzheitlich zu verstehen. Meinen ersten HTML-Kurs hatte ich an der Uni Lüneburg. Von da an ging es nur noch digital weiter.

 

Welche Vorteile bietet das Studium an der Leuphana?

Moderne, interdisziplinäre Ansätze und eine holistische Herangehensweise an wirtschaftliche Themen, die auch die kulturellen Aspekte der Wirtschaft beleuchtet. Dazu ein wundervoller Campus nach USA-Art. Als Hamburger hat mir nichts gefehlt.

 

Wem würden Sie das Studium an der Leuphana empfehlen?

Ich habe Angewandte Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt BWL und Medienwissenschaften studiert. Ich kann den Studiengang empfehlen, weil er die perfekte Symbiose zwischen "Zahlenwerk" und kreativen Medienkompetenzen, gerade mit Hinblick aufs Digitale Business, darstellt. Die Betreuungsqualität ist wirklich sehr hoch gewesen an der Universität.

 

Welche Erfahrungen kann ich als Alumni Angel einbringen? 

Ich kann aus 11 Jahren Digital-Erfahrung schöpfen und kenne die Anforderungen für eine Karriere im Online-Bereich sehr gut. Ebenso verfüge ich über ein gutes Netzwerk in die eCommerce-Branche und kann Intros zu bestimmten Firmen anbieten.
Außerdem habe ich während meiner Zeit in Lüneburg auch 1 Jahr lang in den USA studiert und kann hier auch meine Erfahrungen weitergeben.