Veranstaltungen

Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus der AR-Sandbox inklusive topographischen Linien.
Virtuelle Darstellung und haptisches Erleben zusammen gedacht. In der Mitte der AR-Projektion befindet sich ein 3D-Modell des Zentralgebäudes (c) FabLab Lüneburg.

Die­se Pro­to­ty­pen ver­deut­li­chen, dass die bes­ten Ide­en da­durch ent­ste­hen, dass Di­gi­ta­li­sie­rung und die ana­lo­ge, di­rekt er­fahr­ba­re Welt zu­sam­men ge­dacht wer­den. Auch ein Aus­stel­lungsstück des Sand­box-Teams zeigt ge­nau die­se Ver­bin­dung. Vor Ort konn­te eine Aug­men­ted Rea­li­ty-Sand­box (AR-Sand­box) aus­pro­biert wer­den. Die AR-Sand­box ist eine Sand­kis­te, auf die eine Pro­jek­ti­on, in die­sem Fall ein to­po­gra­fi­sches Höhen­pro­fil, ab­ge­bil­det wird. Durch Ver­for­mung des San­des las­sen sich Ber­ge, Flüsse und Täler bil­den und im­mer wie­der neu for­men – das hap­ti­sche Er­leb­nis wird hier mit der di­gi­ta­len Pro­jek­ti­on be­rei­chert. So können zum Bei­spiel Um­welt­verände­run­gen durch Re­gen­schau­er oder gar die Aus­wir­kun­gen ei­nes stei­gen­den Mee­res­spie­gels durch den Kli­ma­wan­del an­schau­lich ge­zeigt wer­den.

Kontakt

Fabian Pleß
Universitätsallee 1, C40.M14
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1578
fabian.pless@leuphana.de

Verena Meyer
Universitätsallee 1, C40.M14
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2249
verena.meyer@leuphana.de