Tag der Lehre

Lernen und Lehren gemeinsam gestalten – Liberal Education an der Leuphana


Das Studienmodell der Leuphana stellt sowohl die Freiheit als auch die Verantwortung aller an der Lehre Beteiligten in den Mittelpunkt und orientiert sich damit am Bildungsideal einer liberal education.

Am „Tag der Lehre 2018“ wird es daher in Vorträgen, Workshops sowie Diskussionsrunden vor allem um die Frage gehen, wie die gemeinschaftliche Gestaltung von Lehren und Lernen gelingen kann. Dazu laden wir Sie – Lehrende, Studierende, Mitarbeitende und weitere Interessierte – herzlich ein.

Sie haben in parallelen Workshops die Gelegenheit, Impulse zu u. a. folgenden Themen zu erhalten und zu diskutieren: Studienkultur, Portfolioprüfungen, Inverted Classroom, Spiralcurriculum und Civic Engagement.

In der Keynote von Prof. Teun J. Dekker (Vice Dean of Academic Affairs und Professor of Liberal Arts and Sciences Education, University College Maastricht) geht es um die Rolle des Engagements von Lehrenden und Studierenden in der liberal education. In einer anschließenden Podiumsdiskussion wird das Themenfeld weiter vertieft.

Der „Tag der Lehre 2018“ ist auch ein hervorragender Anlass, gute Lehre sichtbar zu machen: So werden die Lehrpreisträger*innen 2018 ausgezeichnet und in die Veranstaltung einbezogen. Ergänzt wird das Programm durch Poster- und Fotoausstellungen sowie Angebote für Vernetzung und Austausch rund um das Thema Lehre.


Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung. Vielen Dank.

zur Anmeldung

Programm

Der Tag der Lehre bietet durchgehend im Forum Raum und Möglichkeiten für Impulse, Austausch und Vernetzung.

Ausführliche Programminformationen finden Sie hier

 

14 – 14.10 Uhr
Begrüßung und Einführung

Prof. (HSG) Dr. Sascha Spoun
, Präsident, Leuphana Universität Lüneburg
Dr. Julia Webersik, Leitung Lehrservice, Leuphana Universität Lüneburg
14.10 – 14.30 Uhr
Auszeichnung der Lehrpreisträger*innen 2018

Prof. Dr. Markus Reihlen,  Vizepräsident für Graduate School, Wissenschaftlichen Nachwuchs und Entrepreneurship,
Leuphana Universität Lüneburg
Apl. Prof. Dr. Carola Schormann, Vizepräsidentin für College und Campusleben, Leuphana Universität Lüneburg
14.30 – 15 Uhr
Keynote: Commitment and Community in Liberal Education: Reflections on the Roles of Students and Educators

Prof. Teun J. Dekker
, Vice Dean of Academic Affairs and Professor of Liberal Arts and Sciences Education,
Maastricht University
15 – 15.45 Uhr
Podiumsdiskussion:  Commitment and Responsibility in Learning and Teaching

Prof. Teun J. Dekker, Vice Dean of Academic Affairs and Professor of Liberal Arts and Sciences Education,
Maastricht University
Prof. Dr. David Loschelder, Lehrpreisträger, Leuphana Universität Lüneburg
Lena Lukow, AStA-Sprecherin, Leuphana Universität Lüneburg
Apl. Prof. Dr. Carola Schormann, Vizepräsidentin für College und Campusleben, Leuphana Universität Lüneburg
N.N., Studierende/r, Leuphana Universität Lüneburg
Dr. Julia Webersik, Leitung Lehrservice, Leuphana Universität Lüneburg
Prof. Dr. Lin Xie, Lehrpreisträgerin, Leuphana Universität Lüneburg

Moderation: Dr. Steffi Hobuß, Akademische Leiterin des Leuphana College,
Leuphana Universität Lüneburg
15.45 – 16.30 Uhr
Pause & Vernetzungsraum mit Poster und Fotoausstellung
16.30 – 18 Uhr
Workshops zur Lehrpraxis

Workshop 1:  Die Lehrveranstaltung umdrehen – partizipatives, kompetenzorientiertes, aktives Lernen im Inverted Classroom Model
Dr. Judith Gurr
, Referentin für Dialogorientierte Lehre, Leuphana Universität Lüneburg
Caroline Kärger, Referentin für Digitale Lehre, Leuphana Universität Lüneburg
PD Dr. Daniel Lambach, Heisenberg Fellow, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Silke Ruwisch, Professorin für Mathematik und ihre Didaktik, Leuphana Universität Lüneburg

Workshop 2:  Entwicklung eines Spiralcurriculums – Studienprogramme kompetenzorientiert gestalten
Prof. Dr. Matthias Barth
, Studiendekan Fakultät Nachhaltigkeit, Leuphana Universität Lüneburg

Workshop 3:  Nicht für, sondern durch Prüfungen lernen – Portfolioprüfungen als innovatives Prüfungsformat
Dr. Martina Oster, Dipl. Kulturwissenschaftlerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin, HAWK Hildesheim

Workshop 4:  Bildungsinnovation mit gesellschaftlichem Engagement – Service Learning mit Campus Community Partnerships
Dr. Julia Sonnberger, Referentin Studiengänge und Qualitätsmanagement, Hochschule Augsburg

Workshop 5: Gemeinsam Lehre gestalten – Aspekte, Akteure und Agenda einer Leuphana-Studienkultur
Karsten Stempel
, Referent für Inter- und transdisziplinäre Lehre, Leuphana Universität Lüneburg
Dr. Mareike Teigeler, Referentin für Qualitätsmanagement, Leuphana Universität Lüneburg
18 – 18.15 Uhr
Pause
18.15 – 19 Uhr
Abschlussreflexion im Improvisationstheater