Lehre organisieren

Bei der Planung von Lehrveranstaltungen stehen neben den Überlegungen zur inhaltlichen Ausgestaltung notwendigerweise auch immer administrative Aufgaben an.

Das Informationsblatt gibt einen ersten Überblick zur Lehr- und Prüfungsorganisation als auch zu den Services zur Lehre an der Leuphana.

Prüfungsorganisation

Informationen und Werkzeuge zur Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen sowie eine Aufstellung aller Rahmenprüfungsordnungen (RPO) und Fachspezifischen Anlagen (FSA).

Urheberrecht für die Lehre

Das Urheberrecht schützt persönliche geistige Schöpfungen eines Menschen als „Werke“. In der Lehre stellt sich zumeist die Frage, ob fremde, urheberrechtlich geschützte Werke für die Lehre genutzt werden können und wenn ja, in welchem Umfang.

Die Gesetzgeberin hat die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke in den Bereichen Bildung und Wissenschaft im Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) geregelt, die Vorschriften finden sich in §§ 60a ff. UrhG.