Meldungen zum Studium

Neue Webinare an der Professional School

06.06.2016 Die Professional School bietet dieses Semester wieder verschiedene Online-Programme an: Neben der Webinar-Reihe „Selbstmanagement“ findet im Juni eine Preview aus dem Zertifikat Innovationsmanagement zum Thema „Kreativitätsarbeit“ sowie Online-Infoveranstaltungen zu den Studienprogrammen Bachelor Soziale Arbeit für Erzieherinnen und Erzieher sowie bereits in der nächsten Woche zum Zertifikat Migrationsmanagement statt.

Nachdem im letzten Herbst Webinare als online-basiertes Lehrveranstaltungsformat erfolgreich erprobt wurde, werden dieses Jahr weitere Webinare an der Professional School angeboten. „Dass die Lehre über das Web nicht die Präsenzlehre ersetzen wird, ist klar. Es ist aber genauso evident, dass Onlinelehre eine zunehmend wichtige Rolle spielt. Bücher kann man als Printausgabe und als eBook lesen, manchmal passt das eine besser, manchmal das andere. Für manche Themen ist Onlinelehre das beste Format. Daher begann die Professional School letztes Jahr damit, Webinare anzubieten. Das wurde sehr gut angenommen und ich freue mich, dass wir das Programm dieses Jahr fortsetzen“, sagt Prof. Dr. Jörg Philipp Terhechte, Vizepräsident der Professional School, Kooperationen und Fundraising. 

Webinar-Reihe Selbstmanagement

Am 29. September startet der nächste Durchgang der Webinarreihe zum Thema Selbstmanagement. In insgesamt zehn 90-minütigen Online-Meetings referiert Dozent Prof. Dr. Jochen Weihe immer donnerstagsabends über die Themen Zeit- und Selbstmanagement sowie Arbeitsorganisation. Zwischen den Veranstaltungen vertiefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Wissen, indem sie Aufgaben bearbeiten, die anschließend besprochen und ausgewertet werden.

Selbstmanagement ist die aktive Gestaltung der eigenen Zeit und Ressourcen und betrifft jeden Menschen. Zeit zu haben ist keine Selbstverständlichkeit: Das Jahr hat 52 Wochen, gesetzt, man würde 90 Jahre alt, kann man sich ganz leicht ausrechnen, wie viele Wochenenden man im Leben noch übrig hat. Diese Zahl ist groß, aber eben endlich. Gleichzeitig fallen bei vielen die Antworten auf die Fragen „Womit verbringst Du Deine Zeit?“ und „Welche Tätigkeit ist Dir besonders wichtig?“ erschreckend unterschiedlich aus. Das Webinar „Selbstmanagement“ gibt hier eine Hilfestellung, wie man bewusst mit seiner Zeit in Arbeit und Freizeit umgeht.

Die Gebühren für die Teilnahme an der Webinarreihe betragen 250 €. Die Anmeldung zu dem Webinar finden Sie hier. Das Webinar Selbstmanagement basiert auf dem Modul „Selbstmanagement“ des berufsbegleiten Zertifikatsstudiums Innovationsmanagement. In dem Studium werden diese Themen noch tiefergehend und in Hinblick auf unternehmerisches Handeln behandelt. Das Zertifikat startet im Oktober 2016 zum fünften Mal und dauert zwei Semester. Bewerbungen sind bis zum 31. Juli möglich. Für das Zertifikat können die WIN-Förderung des Landes Niedersachsen und der Hamburger Bildungsbonus in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen zu Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Online-Infoveranstaltungen

Neben den Webinarreihen bietet die Professional School noch weitere Online-Programme an.
Am 15. Juni findet um 18 Uhr ein kostenloser Online-Vortrag von Prof. Dr. Jochen Weihe zum Thema „Kreativarbeit“ statt. Auch dieser Vortrag basiert auf einem Modul des Zertifikatsstudiums Innovationsmanagement. Darin werden verschiedene Methoden, systematisch auf neue Ideen zu kommen, vorgestellt und Einfluss-Faktoren für die Qualität von Kreativität besprochen.

Ebenfalls am 15. Juni, um 19:30 Uhr, bietet das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Migrationsmanagement eine Online-Infoveranstaltung an. Der Studiengang gibt Ihnen eine Einführung in Struktur sowie Ziele des Studiums und steht für Ihre Fragen bereit. Die Anmeldung finden Sie hier. Das Studienprogramm ist darauf ausgerichtet, Berufstätigen im Bereich Migrationsarbeit eine Professionalisierung und praxisnahe Handlungskompetenzen zu vermitteln.

Am 12. Juli findet um 19 Uhr die Online-Infoveranstaltung des sehr nachgefragten Bachelorstudiums Soziale Arbeit für Erzieherinnen und Erzieher statt. Auch hier werden die Inhalte des Studiengangs vorgestellt und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen. Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier. 


Wenn Sie Fragen oder Beratungsbedarf zu den Online-Angeboten der Leuphana Professional School haben, können Sie sich gerne an die Koordinatorin des Webinar-, Zertifikats- und Bachelor-Bereiches, Dr. Kathrin Becher, unter kathrin.becher@leuphana.de oder 04131.677.1193, wenden.

Kontakt und Beratung

Dr. Kathrin Susann Becher
Universitätsallee 1, C40.117
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1193
Fax +49.4131.677-2981
becher@leuphana.de

 

Autor: Martin Gierczak, Universitätskommunikation. Neuigkeiten aus der Universität und rund um Forschung, Lehre und Studium können an news@leuphana.de geschickt werden.