• Leuphana
  • News
  • Ma­na­ging the Arts. Nis­hant Shah im Interview

Ma­na­ging the Arts. Nis­hant Shah im Interview

12.07.2016 Die Leuphana Universität Lüneburg und das Goethe-Institut setzen den erfolgreichen Online-Kurs „Managing the Arts“ an der Digital School zum Thema "Cultural Organizations in Transition“ fort. Rund 1.000 Teilnehmende aus der ganzen Welt arbeiten bis Juli 2016 in Kleingruppen zusammen und können bei erfolgreichem Kursabschluss ein Zertifikat mit europaweit anerkannten Anrechnungspunkten erhalten. Darüber hinaus können bis zu 10.000 Teilnehmende flexibel an dem Kurs teilnehmen und sich eine Bestätigung über aktive Teilnahme ausstellen lassen. Worum es diesmal im Kurs geht und was die Arbeit im Kurs so einzigartig macht, verrät der Academic Director, Nishant Shah, Ph.D. im Interview. Er ist Verwaltungsprofessor für Kommunikationswissenschaft und Medienkultur am Institut für Kultur und Ästhetik digitaler Medien an der Leuphana.