• Leuphana
  • News
  • Leuphana-Studierende diskutieren bei den Vereinten Nationen in Genf

Leuphana-Studierende diskutieren bei den Vereinten Nationen in Genf

19.07.2016 Vom 11. bis zum 15. Juli 2016 haben Studierende der Leuphana Universität Lüneburg bei den Vereinten Nationen in Genf über die Rechte indigener Völker mitdiskutiert. Die wissenschaftliche Delegation unter Leitung von Dr. Cristina Blohm nahm an der 9. Konferenz des Expertenmechanismus für die Rechte indigener Völker teil.