• Leuphana
  • News
  • Jute statt Tüte – Masterstudentin untersucht Akzeptanz für kostenpflichtige Einkaufstüten

Jute statt Tüte – Masterstudentin untersucht Akzeptanz für kostenpflichtige Einkaufstüten

04.11.2016 Tina Brünjes studiert den Master Management und Marketing an der Graduate School der Leuphana. Gerade schreibt sie ihre Masterarbeit bei Prof. Dr. Kerstin Brockelmann über die seit Juni 2016 kostenpflichtigen Plastiktüten in den meisten Bekleidungsgeschäften. Diese Regelung ist jedoch nicht gesetzlich vorgegeben, sondern ist eine freiwillige Selbstverpflichtung. 240 Unternehmen in Deutschland beteiligen sich daran und nehmen für die Herausgabe von Plastiktüten ein geringeres Entgelt. Im Interview erzählt die Masterstudentin vom Arbeitsprozess und ersten Ergebnissen.