• Leuphana
  • News
  • Was bringt G20? Nachhaltigkeitsseminar prognostiziert Gipfelergebnisse

Was bringt G20? Nachhaltigkeitsseminar prognostiziert Gipfelergebnisse

30.06.2017 Die Welt schaut auf Hamburg. Dort treffen sich am 7. Und 8. Juli die Leader der 19 bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer sowie der Europäischen Union, um wichtige Zukunftsthemen zu besprechen. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat als Präsidentin des Gipfels unter anderem das Thema Nachhaltigkeit auf die Agenda gesetzt. Wie stehen die anderen Gipfelteilnehmer dazu? Wer wird mitziehen und wer blockieren? Mit diesen Fragen haben sich im Rahmen des Komplementärstudiums Teilnehmende des Seminars „G 20 in Hamburg – Auf dem Weg zur nachhaltiger Entwicklung?“ auseinandergesetzt. Geleitet wurde die Veranstaltung von Harald Heinrichs, Professor für Nachhaltigkeit und Politik am Institut für Nachhaltigkeitssteuerung. Er und die Studierenden Juliane Frost und Felix Schulz wagen auf der Grundlage ihrer Analyse eine Prognose über den Ausgang des Gipfels.