Meldungen zum Studium

Eigene Fähigkeiten kennenlernen und nutzen – das Karriere-Coaching der Leuphana Professional School

15.01.2018 Studierende der Professional School sind durch die Mehrfachbelastung von Studium, Beruf und Familie besonders gefordert. Während des Studiums stellen sich häufig Fragen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung – hier setzt das Coaching-Programm der Leuphana Professional School an.

Das Coaching-Angebot der Professional School umfasst sowohl Einzelberatungen als auch Gruppenveranstaltungen zu verschiedenen Themenbereichen. So wird beispielsweise Unterstützung bei beruflichen oder privaten Neu- und Umorientierungsprozessen angeboten, ebenso wie in Entscheidungs- und Konfliktsituationen. Neuerdings können sich Studierende auch zu den Themen „Burnout-Prävention“ und „Führung in der Digitalisierung“ beraten lassen.

Seit mehreren Jahren ist das Karrierecoaching der Professional School ein fester Bestandteil des Programms. In der zweitägigen Gruppenveranstaltung führt jede_r Teilnehmer_in eine berufliche Bestandsaufnahme durch und analysiert aus dieser heraus persönliche Stärken und Schwächen. So können weitere berufliche Schritte geplant werden. Außerdem wird nach Lösungsansätzen für konkrete Fragestellungen zur Karriereplanung der einzelnen Teilnehmer_innen gesucht. 

Ingrid Dziuba-Busch hat im vergangenen Jahr selbst am Karrierecoaching teilgenommen. „Das Coaching habe ich mitgemacht, da ich Möglichkeiten finden wollte, auch mit 55 noch einen Weg zum beruflichen Aufstieg zu finden“, berichtet sie über ihre Motivation, am Coaching teilzunehmen. Mit einem berufsbegleitenden Studium möchte Ingrid Dziuba-Busch ihre beruflichen Kompetenzen im Bereich Umweltrecht weiter vertiefen. Sie studiert den Masterstudiengang „Nachhaltigkeitsrecht - Energie, Ressourcen, Umwelt“ an der Leuphana Professional School und arbeitet als Verwaltungsbeamtin mit Zuständigkeitsbereich Umweltrecht.

Das Karrierecoaching wird mit einem Skript intensiv vorbereitet und mit einem lebendigen, lehrreichen Seminar mit einem roten Faden begleitet. Ingrid Dziuba-Busch profitierte besonders von einer Technik, mit der Ankerpunkte der eigenen Karriere heraus gearbeitet werden. Daraus  wird abgeleitet, wie sich dies im beruflichen Lebensweg auswirkt und welche Schlüsse für den zukünftigen Karriereweg zu ziehen sind. Zudem wird der bisherige berufliche Weg reflektiert, was von der Coachee Dziuba-Busch als besonders hilfreiche Erfahrung hervorgehoben wird. 

Für alle Coaching-Angebote greift die Professional School sowohl in Lüneburg als auch deutschlandweit auf insgesamt 20 Coaches zurück, die teilweise per Skype auch weltweit für eine Beratung erreichbar sind. Internationale Studierende können ein Coaching auch auf Englisch wahrnehmen. 

Ein Coaching-Format nach Wahl ist für Bachelor- und Masterstudierende der Professional School kostenlos. Alle Angebote stehen aber auch Zertifikatsstudierenden, Externen und Alumni offen.

Aktueller Hinweis: Es gibt noch freie Plätze im nächsten Karriere-Coaching am 17./18. Februar – jetzt anmelden!


Weitere Informationen

Kontakt

Milena Müller
Universitätsallee 1, C40.117
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2973
Fax +49.4131.677-2981
milena.mueller@leuphana.de


Fee Kunze. Neuigkeiten aus der Universität können an news@leuphana.de  geschickt werden.