Meldungen zum Studium

Netzwerktagung: Berufliche Bildung Sozialpädagogik

18.01.2018 Lüneburg. Am 7. Februar findet in der Leuphana Universität Lüneburg die erste Netzwerktagung Berufliche Bildung Sozialpädagogik statt. Sie steht unter der Überschrift: „Mit Schule statt über Schule sprechen“. Die Tagung zielt darauf ab, Universitätsmitglieder und Berufsschullehrer miteinander ins Gespräch zu bringen. Konkret soll es um die Ausgestaltung von Praktika an berufsbildenden Schulen gehen. Veranstalter ist das Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik der Leuphana in Kooperation mit dem Verband zur Entfaltung der beruflichen Bildung in der Sozialpädagogik (VEbBS) und der Fakultät Bildung der Leuphana. Anmeldungen zur Veranstaltung sind noch möglich bis zum 24. Januar 2018.

Während des Studiums für das Berufsschullehramt gibt es zwei Phasen, in denen die Studierende Praktika an berufsbildenden Schulen absolvieren. Bisher sind sie bei der Suche nach den Praktikumsplätzen weitgehend auf sich allein gestellt, ein direkter Austausch zwischen Universität und Schulen kommt nur selten zustande. Mit der Netzwerktagung wollen die Veranstalter dazu beitragen, diese Situation zu verbessern, einen solchen Austausch ermöglichen und die wechselseitigen Erwartungen von Schule, Universität, Lehrenden und Studierenden thematisieren.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier: www.leuphana.de/mit-Schule