Meldungen zum Studium

Berufsbegleitend oder im Fernstudium zum Jura-Abschluss

06.02.2018 Lüneburg. Die Leuphana Universität Lüneburg bietet mit zwei Masterstudiengängen gefragte berufsbegleitende Spezialisierungsmöglichkeiten für Juristen. Die Studienprogramme kombinieren juristisches Fachwissen und ökonomisches Know-how. Die Master-Studiengänge Corporate and Business Law sowie Competition and Regulation beginnen im April 2018. Bewerbungen sind noch bis zum 15. Februar möglich.

Der LL.M.-Studiengang Corporate and Business Law schließt die theoretischen Grundlagen für den Fachanwaltstitel für Handels- und Gesellschaftsrecht ein. Der Master-Abschluss kann berufsbegleitend in drei Semestern erworben werden. Das Angebot richtet sich an berufserfahrene Studieninteressierte mit einem abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder anderer fachnaher Studiengänge. Zu den Studieninhalten zählen unter anderem Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Handels- und Kapitalmarktrecht sowie Bilanz- und Steuerrecht.

Interessierte können mit der Studiengangskoordinatorin Sarah Azimi (azimi@leuphana.de, Fon 04131.677-7916) ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren. Alle Informationen zum LL.M. sind unter www.leuphana.de/llm-corporate-business zu finden.

Im Fokus des LL.M.-Studiengangs Competition and Regulation stehen Themen wie Wettbewerbs- und Kartellrecht, Verfahrensrecht, Beihilfenrecht, Regulierungsrecht sowie einzelne Regulierungssektoren. Die Studierenden befassen sich auch mit europäischen und internationalen Vorschriften für den Wettbewerb. Mit dem Studienabschluss erfüllen sie gleichzeitig einen Teil der Anforderungen für den Erwerb des Titels Fachanwalt für Vergaberecht. Der englischsprachige Studiengang wird als Fernstudium angeboten: Drei Präsenzphasen werden mit E-Learning kombiniert.

Interessierte können mit Studiengangskoordinator Christoph Kleineberg (christoph.kleineberg@leuphana.de, Fon 04131.677-1983) ein Beratungsgespräch vereinbaren. Alle Informationen zum Fernstudiengang sind unter www.leuphana.de/llm-competition zu finden.