Meldungen zum Studium

Bronze bei der Studierenden Europameisterschaft

12.08.2019 Bei den diesjährigen European University Combat Championships vom 30.07. bis 4.08.2019 in Zagreb gingen rund 1300 Studierende aus ganz Europa in den Sportarten Judo, Karate, Kickboxen und Taekwondo an den Start. Die Leuphana wurde von Betriebswirtschafts-Student Philipp Trzeciak vertreten.

Er erkämpfte sich eine Bronzemedaille im Taekwondo. Insgesamt gewann das Deutsche Team, das sich gegenseitig kräftig unterstützt und angefeuert hat, 8 Bronze- und eine Goldmedaille. „Ein großer Dank geht hierbei an Christoph Lehmann vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband, der das Team vor Ort geleitet hat, sowie Moritz Mann und den gesamten Hochschulsport, die meine Teilnahme organisatorisch und finanziell unterstützt haben“, sagte der Taekwondoka Trzeciak.

Philipp Trzeciak hatte bereits Anfang Juli erfolgreich an der Universiade, der zweitgrößten Multi-Sportveranstaltung nach den Olympischen Spielen, teilgenommen.

Hochschulsport