Meldungen zum Studium

Homecoming Days des MBA Sustainability Management

12.09.2019 Ritter Sport & Co. an der Leuphana: Nachhaltigkeitsmanagement in Traditionsunternehmen und Start-Ups

Lüneburg. Am 13. und 14. September versammeln sich ehemalige und frischgebackene Absolventen sowie Studierende des MBA Studiengangs Sustainability Management an der Leuphana Universität Lüneburg. Die traditionellen Homecoming Days werden rund 120 Ehemalige und Gäste nach Lüneburg führen. Sie beschäftigen sich auf einer Fachtagung mit der Frage, welche Rolle die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen für die Praxis von Unternehmen spielt.

Vertreter bekannter Unternehmen wie BASF, Allianz und Ritter Sport werden sich bei einer Podiumsdiskussion etwa mit dem Thema „Wie finden die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen Eingang in das Nachhaltigkeitsmanagement von Traditionsunternehmen“ auseinandersetzen. Vertreten sind auch junge Start-Ups wie die Charity-Suchmaschine Gexsi und das Projekt Goldeimer, bei dem sich alles um nachhaltige Komposttoiletten dreht. Diese Veranstaltung beginnt um 13.00 Uhr im Gebäude 14, Raum 27, auf dem Campus an der Universitätsallee.

Am 14. September findet die feierliche Titelverleihung an die 36 neuen Absolventen des Studiengangs MBA Sustainability Management statt. Studiengangsleiter Professor Dr. Stefan Schaltegger wird die MBA-Urkunden überreichen. In bewährter Tradition werden abschließend die Master-Hüte vor der historischen Kulisse des Lüneburger Glockenhauses in die Luft geworfen.


Hintergrund:

Mit dem MBA Sustainability Management wurde 2003 der weltweit erste universitäre MBA zu Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Social Responsibility (CSR) eingeführt. Er richtet sich an engagierte Persönlichkeiten, die einen Karrieresprung anstreben und diesen Schritt fachlich fundiert mit Nachhaltigkeitsthemen verbinden möchten. Das Studium beschäftigt sich über alle betriebswirtschaftlichen Themen hinweg immer mit der Frage, wie Nachhaltigkeit unternehmerisch umgesetzt werden kann.
 
Interessierte haben noch bis zum 30. September Zeit, sich für den nächsten Studiendurchgang zu bewerben. Weitere Informationen gibt es unter www.leuphana.de/mba-sustainament.


HINWEIS FÜR DIE REDAKTIONEN:
Medienvertreter*innen sind herzlich willkommen. Um eine kurze Anmeldung wird gebeten. Das vollständige Programm finden Sie hier: www.sustainament.de/home-coming-days-2019/
Kontakt: Anna Michalski, Fon: 04131.677-2229 | E-Mail: anna.michalski@leuphana.de