Meldungen aus der Universität

Trauer um Honorarprofessor Versteyl

09.05.2016 Lüneburg. Die Leuphana Universität Lüneburg trauert um Professor Dr. Ludger-Anselm Versteyl. Er ist am 30. April 2016 im Alter von 71 Jahren verstorben. Herr Versteyl war lange Jahre Lehrbeauftragter und seit 1996 Honorarprofessor an der Universität Lüneburg.

Prof. Dr. Ludger-Anselm Versteyl (†)

Dr. Versteyl war Rechtsanwalt und Gründer der überregional bedeutenden Kanzlei Prof. Versteyl Rechtsanwälte in Burgwedel und Hannover. An der Universität Lüneburg war er maßgeblich am Aufbau und an der Arbeit des Masterstudiengangs Umweltrecht beteiligt.

Mit seinen eindringlichen, von vielen Praxiserfahrungen geprägten Lehrveranstaltungen hat er viele Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs beeindruckt. Zahlreiche Studierende sind von ihm maßgeblich auf ihren späteren Studien- und Berufsweg gebracht worden. Sie arbeiten heute in verantwortlichen Positionen in umweltrechtlichen Kanzleien, in Verwaltungen, Justiz und Industrie.

Seine umfangreichen Veröffentlichungen, insbesondere auch die Kommentierungen zu Gesetzeswerken wie dem Kreislaufwirtschaftsgesetz, weisen ihn als engagierten Rechtswissenschaftler aus. Seine herausragende Fachkompetenz hat ihn zu einem bundesweit anerkannten Experten, insbesondere auf dem Gebiet des Umweltrechts, werden lassen.

Mit großer Dankbarkeit erinnern sich seine Kollegen von Lehrstuhl für Öffentliches Recht an einen großartigen Hochschullehrer und Forscher. Sein Vorbild ist für sie Verpflichtung, auf dem eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Sie gedenken seiner in tiefer Trauer und aufrichtiger Verbundenheit mit den Angehörigen.