Meldungen aus der Universität

Start-up faces: Die Online-Video-Firma Hausmarke.TV

01.11.2016 Zahlreiche neue Ideen sind auf unserem Campus entstanden und jetzt tragen sie den einzigartigen Spirit unserer Universität weiter in die Welt. Denn die Leuphana Universität Lüneburg bietet die Möglichkeit Entrepreneurship zu erproben und hautnah zu erleben. Im Winter Semester stellt das Leuphana Entrepreneurship Hub weitere Gründerinnen und Gründer. Diese Woche: Björn Ahrend vom Netzwerk Hausmarke.TV.

Björn Ahrend hat an der Leuphana nicht nur studiert, sondern auch im Innovations-Inkubator gearbeitet. Im Anschluss gründete er mit Christoph Lindemann im Jahr 2013 die Firma Hausmarke.TV. Inzwischen ist sie zu einem Netzwerk für Filmemacher geworden. Der Ansatz: Online-Videos für Kunden, die wenig oder noch nie mit Videos zu tun hatten. Interviews und Szenen drehen die Filmemacher stets vor Ort, anstatt aufwändige Kulissen aufzubauen. Das wirkt glaubwürdiger und ist kostengünstiger.

Die Foto-Ausstellung Leuphana Game Changers: Start Up Faces mit Bildern von Thomas Steffan wurde im Jahr 2014 mit 5 Portraitbildern vom Entrepreneurship Hub der Leuphana Universität Lüneburg initiiert. Ziel der Austellung ist es, Geschichten von Gründer_innen unserer Hochschule zu erzählen.

Eine zweite Edition mit weiteren 11 Portraits wurde im Frühling 2016 produziert und einige Portraits im Sommer 2016 bereits veröffentlicht. Während des Wintersemesters 2016/17 veröffentlichen wir regelmäßig ein neues Bild von Gründern auf der Website und im Lesesaal der Bibliothek auf dem Campus Scharnhorststraße.

Nächste Woche Dienstag gibt es ein weiteres Gründerportrait. Wenn Sie auch eine/r davon sein möchten oder sich über das Thema Gründung informieren wollen, unterstützt Sie das Team des Entrepreneurship Hub mit einer breiten Palette an Angeboten.


Antonieta Alcorta de Bronstein
Universitätsallee 1, C11.406
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1423
alcortad@leuphana.de


Redaktion: Julia Graßhoff, Universitätskommunikation. Neuigkeiten aus der Universität und rund um Forschung, Lehre und Studium können an news@leuphana.de geschickt werden.