Meldungen aus der Universität

Konzert mit dänischem Ausnahme-Chor „KorDania"

02.05.2018 Lüneburg. Nach 2016 wird der dänische Chor „KorDania“ aus Jelling im Juni wieder zu Gast in Lüneburg sein. Möglich wird das dank einer Kooperation zwischen dem Institut für Musik, Kunst und ihre Vermittlung der Leuphana Universität Lüneburg, der Musikschule der Hansestadt und der Hochschule in Jelling. KorDania umfasst 30 Sängerinnen und Sänger, die mit ihrer ansteckenden Freude bereits vor zwei Jahren das Publikum begeisterten. Das Konzert umfasst Stücke aus dem klassischen Repertoire, bietet aber auch dänische Lieder sowie internationale Rock, Pop und Soul Hits. Mehrere bekannte dänische Solistinnen und ein eigenes Trio unterstützen den Chor bei seinen Auftritten.

Der dänische Ausnahmechor KorDania © KorDania



KorDania hat seinen Sitz im jütländischen Jelling und arbeitet dort bereits seit 1999. Zahlreiche Tourneen führten das Ensemble auf Festivals und zu Konzerten in Skandinavien und Deutschland. Als Besonderheit wird auch in diesem Jahr wieder Sängerinnen und Sängern des Universitätschors der Leuphana Universität Lüneburg die Möglichkeit gegeben, ausgewählte Stücke des Konzertes mitzusingen. Hierfür wurden im Vorfeld gesonderte Übungs-Playbacks erstellt. Gemeinsame Proben vor dem Konzert ermöglichen den länderübergreifenden musikalischen Austausch.

Das Konzert findet am 10. Juni 2018 ab 15 Uhr im Forum der Musikschule, St. Ursula Weg 7, in 21335 Lüneburg statt.