Leuphana und University of Glasgow unterzeichnen formelles Abkommen

19.06.2018 Lüneburg. Sascha Spoun, Präsident der Leuphana Universität Lüneburg und Sir Anton Muscatelli, Principal und Vice-Chancellor der University of Glasgow, haben am 16. Juni eine Vereinbarung zwischen beiden Hochschulen unterzeichnet, mit der die Einrichtung eines European Centre for Advanced Studies in Lüneburg vorbereitet wird. Mit dem künftigen Centre verfolgen die Vertragspartner das Ziel, die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung durch gemeinsame Programme, Forschungskooperationen sowie den Austausch von Forscherinnen und Forschern und Studierenden zu unterstützen. Im Rahmen des Besuchs der Glasgower Delegation an der Leuphana führten Spoun und Muscatelli auch Gespräche mit Dr. Sabine Johannsen, Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, über die weitere Vertiefung der Bildungsbeziehungen zwischen Niedersachsen und Schottland.