Pressemitteilungen

BWL-Bachelor für Berufstätige

14.06.2019 Lüneburg. Kaufleute mit entsprechender Berufsausbildung und -erfahrung sowie Bewerber mit betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen können sich seit zwei Jahren an der Leuphana Professional School berufsbegleitend für neue Karriereschritte qualifizieren. Mit dem Bachelor-Hochschulabschluss Betriebswirtschaftslehre schaffen sie sich eine optimale Ausgangsposition für die Übernahme von mehr Verantwortung in ihren Unternehmen. Ein neuer Durchgang des Studienprogramms startet im Oktober dieses Jahres. Noch bis zum 31. Juli 2019 können sich Studieninteressierte bewerben. Zahlreiche Beratungsangebote bieten ihnen die Gelegenheit sich detailliert über das Studium zu informieren.

Im Rahmen des siebensemestrigen Studiengangs befassen sich die Studierenden mit verschiedenen betriebswirtschaftlichen Themengebieten und spezialisieren sich in einem der drei Vertiefungsfächer Digitales Marketing, Human Resource Management oder Innovationsmanagement. Etwa ein Drittel des Studiums ist konkreten Projekten aus der Praxis gewidmet. Daneben werden klassische Anforderungen des Unternehmertums und Managementtechniken behandelt, unter anderem Gesprächs- und Verhandlungsführung, Moderation und Design Thinking.

Interessierte haben Gelegenheit, den Studiengang und seine Inhalte beim Infotag der Professional School am 6. Juli oder in einer Online-Infoveranstaltung am 24. Juli näher kennenzulernen. Außerdem können sie jederzeit ein persönliches Beratungsgespräch mit der Studiengangskoordinatorin Milena Müller (milena.mueller@leuphana.de, Fon 04131.677-2973) vereinbaren.

Alle Informationen zum Studiengang sowie die Anmeldelinks zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.leuphana.de/bwl-berufsbegleitend

Kontakt:
Leuphana Universität Lüneburg
Professional School
Milena Müller, Bachelor BWL
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
milena.mueller@leuphana.de