Pressemitteilungen

Infotag der Professional School

28.06.2019 Leuphana informiert am 6. Juli 2019 über berufsbegleitende Studiengänge

Lüneburg. Wer im Berufsleben steht und sich weiterbilden möchte, muss heute selbst für ein Studium nicht mehr aus dem Job ausscheiden. Immer mehr Studiengänge sind gezielt auf die Möglichkeiten Berufstätiger zugeschnitten und können so auch berufsbegleitend absolviert werden. Die Professional School der Leuphana Universität Lüneburg bietet bereits seit 2009 eine breit gefächerte Auswahl an Bachelor-, Master- und Zertifikatsprogrammen. Interessierten stellt die Professional School diese Studienangebote am Samstag, 6. Juli 2019, während eines  Infotages vor. Von 10 bis 16 Uhr haben Besucher die Gelegenheit, alle Programme näher kennenzulernen und sich ausführlich beraten zu lassen.

Lehrende, Studierende und Studiengangsverantwortliche präsentieren an diesem Tag in Vorträgen und Gesprächen Studienangebote aus den Clustern Management & Entrepreneurship, Governance, Nachhaltigkeit & Recht sowie Bildung, Gesundheit & Soziales. Erstmals gibt es Informationen zum neuen englischsprachigen Fernstudiengang Master Sustainable Chemistry, der im April 2020 starten wird. Beratungsangebote gibt es auch zu Themen wie Studienorganisation und -finanzierung. Der Infotag findet im Zentralgebäude der Leuphana statt. Führungen bieten  die Möglichkeit, das Gebäude zu erkunden.

Die Nachfrage nach den Weiterbildungsangeboten der Leuphana ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Aktuell verzeichnet die Professional School rund 1.250 Studierende. Sie hat sich inzwischen zu einem der wichtigsten akademischen Weiterbildungsanbieter im norddeutschen Raum und einer der größten Weiterbildungseinrichtungen an deutschen Universitäten entwickelt.

Unter www.leuphana.de/ps-infotag stehen das detaillierte Veranstaltungsprogramm, weitere Informationen sowie ein Online-Anmeldeformular zum Infotag zur Verfügung.

Veranstaltungsort
Leuphana Universität Lüneburg
Professional School
Universitätsallee 1,
Zentralgebäude
21335 Lüneburg