10 Minuten Theologie: Wofür ist Religion denn nun eigentlich gut? oder: Warum gibt es nicht mehr empirische Forschung zu den Auswirkungen von Religion und Religiosität? (Prof. Dr. Jacob Hörisch)

16. Dez

DONNERSTAGS 11:55 –12.05 UHR, ZENTRALER CAMPUS, HÖRSAAL 4

☛ Bitte beachten Sie, dass die „10 Minuten Theologie“ dieses Semester um 11:55 Uhr stattfinden. ☚

Am 16. Dezember (11:55 Uhr, HS 4) hält Prof. Dr. Jacob Hörisch einen Vortrag zum Thema „Wofür ist Religion denn nun eigentlich gut? oder: Warum gibt es nicht mehr empirische Forschung zu den Auswirkungen von Religion und Religiosität?“.

10 Minuten Theologie – im WiSe21/22 – Universitätsangehörige stellen ihre Fragen an Gott und Religion:
Die Reihe eröffnet ein Forum für religiöse wie nicht religiöse Identitäten in einer pluralistischen Gesellschaft. Alle Referent*innen sind eingeladen, aus Ihrer persönlichen und/oder fachlichen Perspektive und Profession auf das Thema zu schauen. 10 Minuten Theologie –Themen und Fragen zum Weiterdenken.