Staatswissenschaftliches Kolloquium:Rechtsdurchsetzung und Varianten des kollektiven Rechtsschutzes

14. Jun

Mit der Gründung der neuen Fakultät Staatswissenschaften nimmt auch das neue interdisziplinäre Forschungsseminar seine Arbeit auf. Im Rahmen des „Staatswissenschaftlichen Kolloquiums“ werden jedes Semester Vorträge aus den Fächern Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft angeboten. Dabei kommen sowohl interne als auch externe Referentinnen und Referenten zu Wort. Das Kolloquium soll zum interdisziplinären Austausch einladen.

Prof. Dr. Axel Halfmeier (Leuphana)

Rechtsdurchsetzung und Varianten des kollektiven Rechtsschutzes

C6.316