German-South African Dialogue on Democracy

07. Jul - 08. Jul

Der 6. deutsch-südafrikanische Demokratiedialog findet am 7. und 8. Juli 2022 zum Thema „Transformativer Konstitutionalismus: Gemeinsamer Weg in eine nachhaltige Zukunft?“ an der Leuphana statt. Die Konferenz wird gemeinsam mit der Stellenbosch University, der University of the Western Cape, der Universität Mannheim und der Technischen Universität Dresden durchgeführt.

Die Konferenz beginnt mit einem öffentlichen Vortrag von Prof. Dr. Andreas Paulus, ehemaliger Richter des Bundesverfassungsgerichts. Er wird die Klima-Entscheidung des Gerichts und ihr transformatives Potenzial ein Jahr nach ihrem Inkrafttreten beleuchten. Am Freitag werden wir uns mit den theoretischen Grundlagen des transformativen Konstitutionalismus, der vor allem in Südafrika entwickelt wurde, seinen konkreten Ausprägungen und seiner praktischen Relevanz in Zeiten von Klimawandel und Nachhaltigkeitszielen beschäftigen.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Kontakt und Leitung

  • Prof. Dr. Jelena Bäumler