Deutsch-Brasilianisches Symposium für Nachhaltige Entwicklung

20. Mär - 23. Mär

Das 11. Deutsch-Brasilianische Symposium für Nachhaltige Entwicklung steht unter dem Thema “Towards a Resilient and Safe Future”. Es findet vom 20. bis 23. März 2024 in Deutschland an der Universität Tübingen statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Baden-Württembergischen Zentrum für Brasilien und Lateinamerika mit Unterstützung der Universität Hohenheim und der Leuphana Universität (Lüneburg).

Das Programm umfasst Plenarvorträge, thematische Sitzungen, eine Postersitzung sowie interaktive Workshops und offene Debatten. Die vier Hauptthemen der Veranstaltung sind:

  1. Resilience and Adaptation for Sustainable Agri-Food Systems
  2. Strengthening Resilience by Drug Development and Innovative Medical Treatments
  3. Green Innovation and Circular Economy for Life and Food
  4. Human Resilience and Climate Justice

Hier finden Sie weitere Informationen über die Veranstaltung, das Programm, die Anmeldung und die Teilnahmegebühren.

Rückfragen und Kontakt

  • Prof. Dr. Dr. Vânia Zuin Zeidler