CDC Forum: "Simulating pandemics: Welches Wissen liefern Simulationen?"

08. Jun

In Zeiten der Pandemie rücken wissenschaftliche Studien über mögliche Verläufe in den Vordergrund des gesellschaftlichen Diskurses. Wie hilfreich ist es, Pandemieverläufe zu simulieren? In der sechsten Veranstaltung des CDC Forums spricht Claus Pias darüber, welches Wissen uns Simulationen liefern können.

Interessierte, die zu den Videokonferenzen eingeladen werden möchten, melden sich per Mail an cdcforum@leuphana.de.

Wann? 16 bis 17 Uhr

  •  Prof. Dr. Claus Pias ist Professor für Medientheorie und Mediengeschichte

CDC FORUM SOMMERSEMESTER 2020

Die Corona-Pandemie hat zu einem abrupten Digitalisierungsschub geführt. Als Reaktion veranstaltet das Centre for Digital Cultures (CDC), das an der Leuphana seit etwa zehn Jahren an der kulturwissenschaftlichen Erforschung des digitalen Zeitalters arbeitet, alle zwei Wochen ein öffentliches Diskussionsforum als Videokonferenz. Die Veranstaltungen widmen sich zentralen Fragen von Pandemie und Digitalkultur sowie den Auswirkungen der gegenwärtigen Krise auf das gesellschaftliche und universitäre Leben.