Alexa - leitet das Team

Alexa Böckel, unsere Teamleitern

Was sind deine Aufgaben / was ist deine Rolle beim SCHub? 
Meine Rolle am SCHub ist es den Überblick über unsere Aktivitäten zu behalten, Netzwerke mit Akteur:innen an der Leuphana und außerhalb aufzubauen, wie zum Beispiel zum Impact Hub in Hamburg. Ich lehre im Bachelor und Master zu Sustainable Entrepreneurship und bin Ansprechpartnerin bei allen Fragen am SCHub.

Was ist deine Motivation, um beim SCHub mitzumachen? 
Seit meinem ersten Semester begeistert mich die Vorstellung mit unternehmerischen Ansätzen Nachhaltigkeitsprobleme zu lösen. Dass ich jetzt andere dabei unterstützen kann diesen Weg zu gehen ist ein kleiner Traum <3

Was bedeutet Social Impact/soziale Veränderung für dich? 
Ich denke immer soziale und ökologische Aspekte zusammen, damit keine trade-offs entstehen. Sustainable Impact bedeutet für mich eine positive Veränderung der systemischen Strukturen für eine global gerechte Welt für alle Lebewesen.

Hast du einen Lieblingsplatz in Lüneburg?
Es gibt zu viele. Obwohl ich sagen muss, dass das Lunatic immer wieder deutlich macht wie viel Kreativität und Lebendigkeit in unserem Campus steckt. Das aufgeregte Vibrieren während des Festivals ist unbezahlbar.

Welches war dein liebstes Projekt bisher, an welchem du beim SCHub arbeiten durftest? 
Die Lehre erfüllt mich mit viel Freude. Über einen längeren Zeitraum mit einer festen Gruppe an einem Thema zu arbeiten und gemeinsam Ideen zu entwickeln ist ein großes Geschenk.

Auf was freust du dich in Zukunft? 
Vor allem auf die Zusammenarbeit mit neuen Akteur:innen, wie dem Impact Hub Hamburg, der Utopie Konferenz, der Start- und Konferenzwoche und dem Kooperationsservice. Zusammen können wir einfach mehr bewegen.

Alexa Böckel, die Teamleiterin ©SCHub
Alexa (träumt hier möglicherweise vom Lunatic Festival, oder von Circular Economy)