Bachelor-Studium Musik in der Kindheit: Lehrende

Ihre Dozentinnen und Dozenten im Bachelor Musik in der Kindheit

Die Veranstaltungen im berufsbegleitenden Bachelor Musik in der Kindheit werden von einem erfahrenen Lehrkörper durchgeführt. Er verfügt über eine wissenschaftlich ausgewiesene Lehrkompetenz in der musikalischen Ausbildung. Er wird ergänzt durch eine Reihe von kompetenten Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis, die ihre vielfältigen Erfahrungen in das Curriculum einbringen und Ihnen ein wissenschaftlich wie praxisnahes Studieren ermöglichen.

Studiengangsleitung und -koordination

Studiengangsleitung

Apl. Prof. Dr. Carola Schormann
Universitätsallee 1, C16.217
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2582
Fax +49.4131.677-2599
carola.schormann@leuphana.de

Studiengangskoordination

Dr. Dirk Zuther
Universitätsallee 1, C16.215
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2580
Fax +49.4131.677-2563
zuther@uni.leuphana.de

Externe Lehrbeauftragte

Singen - Lied - Stimme

  • Philipp Kelber

Musik und Migration

  • Prof. Dr. Bernd Clausen 

Gehörbildung

  • Prof. Christoph Hempel 

Entwicklung musikalischer Fähigkeiten, Musikalische Begabung

  • Dr. Franziska Olbertz
  • Joana Grow

 Rhythmus und Percussion

  • Prof. Marianne Steffen-Wittek 

Frühkindliche Lernprozesse

  • Prof. Dr. Almuth Süberkrüb
  • Joana Grow

Musik und Bewegung, Musik und Szene

  • Dr. Manuela Widmer

 

Was ist das Besondere an der Lehrtätigkeit im Bachelor?

Manuela Widmer, Dozentin im Bachelor-Studiengang Musik in der Kindheit
Mag. Dr. Manuela Widmer, Lehrende im Bachelor Musik in der Kindheit

Die Motivation der Studierenden habe ich jedes Mal als sehr hoch erlebt. Da alle bereits mit Vorerfahrungen aus verschiedenen Arbeitsfeldern kommen, ergänzen sie sich auf anregende Weise vor allem bei den Aufgabenstellungen, die in Kleingruppen während der Wochenenden bearbeitet werden. Die Studierenden genießen es, nach der eher "einsamen" Zeit, die sie zu Hause mit ihrer Bearbeitung verschiedener Themen am Computer verbringen, nun gemeinsam mit ihren Studienkolleginnen und -kollegen zu singen, zu tanzen und Theater zu spielen. Und auch der Erfahrungsaustausch kommt nicht zu kurz.

Dirk Zuther, Koordinator Bachelor Studiengang Musik in der Kindheit
Dirk Zuther, Koordinator des Bachelor-Studiengangs Musik in der Kindheit

Die Studierenden im Bachelor Musik in der Kindheit zeichnen sich durch ein besonderes und in der gemeinsamen Arbeit faszinierendes Interesse an den Inhalten der Module aus. Als erfahrene Erzieherinnen und Erzieher sind sie gewohnt, sich Herausforderungen zu stellen und diese anzunehmen. Dabei können sie einerseits langjährige Erfahrungen mit einbringen, sind jedoch andererseits immer wieder bereit, vermeintlich feste Positionen auf den Prüfstand zu stellen. Diese Mischung aus Begeisterungsfähigkeit, Erfahrung und der Bereitschaft, Neues auszuprobieren, stellt für uns als Lehrende eine besondere Bereicherung unserer Arbeit dar.

Kontakt & Beratung