MBA Digital Producation Management: Einstieg als Gasthörer

Ganzjährig flexibel das MBA-Studium beginnen

Auf die individuellen Bedürfnisse Berufstätiger zugeschnitten befasst sich unsere praxisnahe Weiterbildung mit dem Thema der strategischen Ausrichtung und operativen Optimierung von Produktionssystemen.

Studieren Sie einzelne Module aus unserem berufsbegleitenden Master-Programm Digital Producation Management als Gasthörer. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, so jederzeit in den laufenden MBA-Kurs einzusteigen. Sie nehmen an allen Veranstaltungen teil und legen die Prüfungsleistungen ab. Eine Anrechnung der erbrachten Leistungen erfolgt bei Einschreibung in das erste Semester.

Unser Fahrplan für den Gasthörereinstieg ab September 2020

Erstmalig startet der MBA Digital Production Management in seiner umstrukturierten Form erst im April 2020, ein vorzeitiger Einstieg in bereits angepasste Module ist aber bereits im September 2020 sinnvoll möglich. Nutzen Sie die Chance, den Workload des Studiums zu entzerren und sich Ihren Platz (bei Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen) im neuen Studienjahrgang 2021 vorab zu sichern.

Der Terminplan für Ihren Einstieg

  • 4./5. sowie 11./12. September 2020: Modul Smart Factory
  • 9./10. Oktober sowie 6./7. November 2020: Modul Efficient Production (Teil 1)
  • 30./31. Oktober sowie 1. November 2020: Modul Veränderungen verantwortungsvoll gestalten
  • 20./21. November 2020: Modul Digitale Transformation (Teil 3)
  • 4./5. sowie 11./12. Dezember 2020, 8./9. sowie 22./23. Januar 2021: Modul Supply Chain Management and Logistics
  • 26. - 28. Februar 2021: Modul Ethik und Werte
  • April 2021: Offizieller Start als reguläre*r Student*in in den MBA Digital Production Management

Unsere Module für Ihren Gasthörereinstieg

Folgende Module können Sie bei uns buchen:

  • Leadership
  • General Management I
  • General Management II
  • Smart Factory
  • Efficient Production
  • Supply Chain Management and Logistics
  • Data Based Assessment
  • Digital Transformation

Ausführliche Beschreibungen der Module finden Sie auf der Seite Studieninhalte.

Rahmenbedingungen für den Einstieg als Gasthörer*in

Hier haben wir Ihnen weitere Informationen zur Teilnahme als Gasthörerin bzw. Gasthörer zusammengestellt:

Abwechslungsreiche Seminare mit Praxisvertretern, Bearbeitung von realitätsnahen Fallstudien, Projektarbeiten in Kleingruppen bilden in unserem Studiengang ein rundes Gesamtpaket. Im Austausch mit Dozierenden und Ihren Kommilitonen lernen Sie neue Ebenen strategischer Betrachtungsweisen im Bereich Produktion und Logistik kennen. Qualifizieren Sie sich für Führungspositionen in Bereichen produzierender Unternehmen, in der wissenschaftlichen Forschung oder im Höheren Dienst bei einer Behörde.

Gebühren für die Teilnahme an einzelnen Modulen

Die Gebühr für die Teilnahme an einzelnen Modulen des MBA Digital Production Management beträgt EUR 2.100.

Bei einer Einschreibung als reguläre Studentin bzw. regulärer Student in den MBA wird diese Gebühr voll auf die gesamte Studiengebühr des MBA angerechnet.

Kontakt & Beratung

Koordination

Charlotte Jansen
Universitätsallee 1, C12.227a
21339 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1848
charlotte.jansen@leuphana.de

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Matthias Schmidt
Universitätsallee 1, C12.227b
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1888
matthias.schmidt@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Studiengangs unter der E-Mail-Adresse dpm@leuphana.de.