Möchten Sie von Youtube bereitgestellte externe Inhalte laden?
Bei Zustimmung werden weitere personenbezogene Daten an unter anderem an Google in den USA übermittelt, um Ihnen Youtube-Videos anzuzeigen. Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzniveau in den USA, gemessen an EU-Standards, jedoch als unzureichend eingeschätzt. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Daten dann durch US-Behörden verarbeitet werden können. Klicken Sie auf „Ja“ erfolgt die Weitergabe nur für die Anzeige dieses Videos. Bei Klick auf „Immer“ erfolgt die Weitergabe generell bei Anzeige von Youtube-Videos auf unserer Seite. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

MBA Performance Management: Führung & Performance neu gestalten

Führung - Management - Wirtschaftspsychologie

Mit dem MBA Performance Management stellen Sie die Weichen für Ihren weiteren Karriereerfolg als Führungskraft. In unserem berufsbegleitenden Studium werden Sie herausgefordert, Ihr bisheriges Verständnis von Führung zu hinterfragen, und erwerben neues unmittelbar anwendbares Wissen aus der Managementlehre und der Wirtschaftspsychologie, um andere Menschen, Unternehmen und sich selbst zum Erfolg zu führen. Unsere Lehre setzt auf eine hohe Interaktion und branchen- und funktionsübergreifende Diskussionen. In unserem mixed-mode-Ansatz wechseln wir zwischen digitaler Lehre und Lehrveranstaltungen vor Ort, damit Sie das Studium bestmöglich mit Beruf und Privatleben vereinbaren können.

Nächste Termine: 9. Dezember 2021: Digitale Veranstaltung Hybride Teams und Kreativität // 15. Januar 2022: Infotag // 31. Januar 2022: Bewerbungsschluss // April 2022: Nächster Studienstart

Profitieren Sie vom wirtschaftspsychologischen Know-How aus Wissenschaft und Praxis

In der von Veränderungen geprägten Arbeitswelt besitzen Performance Management und Leadership einen besonders hohen Stellenwert. Als Führungskraft steuern Sie die bestehenden Performance-Prozesse in Ihrer Organisation und müssen gleichzeitig Innovationen zur Absicherung des künftigen Erfolgs durch neue Produkte und optimierte Prozesse anregen und begleiten. Zentral ist hierbei, Ihre Mitarbeitenden durch moderne und menschenzentrierte Führung zu motivieren und zu befähigen, ihr volles Leistungspotenzial zu entfalten. Unser MBA gibt Ihnen dazu das notwendige Wissen und entsprechende Kompetenzen an die Hand.

Performance Leadership Model aus dem MBA Performance Management ©Leuphana
Performance Leadership Model im MBA Performance Management

Unser Studiengang setzt auf ein eigens entwickeltes Leadership-Performance-Modell, das die Elemente des Performance Management mit der wirtschaftspsychologischen Perspektive auf modernes Führungshandeln verknüpft. Das vermittelte ganzheitliche Führungsverständnis umfasst ein breites Spektrum von der Optimierung betrieblicher Kennzahlen bis hin zu gesunder Führung und Mitarbeitercoaching.

Zur Vermittlung dieser Themen setzt der Studiengang in der Lehre auf ein interdisziplinäres Team von Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis.

Fit für die Digitalisierung: Digitale Kompetenz im MBA-Studium

Im Zuge der digitalen Transformation ihrer Unternehmen sehen sich Führungskräfte heute mit ganz neuen und hohen Anforderungen konfrontiert. Das MBA-Studium gibt Ihnen einen fundierten Einblick in die künftigen Arbeitsweisen, Instrumente und Methoden einer digitalen Arbeitswelt und führt Sie praktisch und theorienbasiert an diese neuen Herausforderungen heran.

Performance Management: MBA-Studium vereint Wirtschafts- psychologie und Management ©Leuphana Universität Lüneburg, Exklusiv für Performance Management
Profitieren Sie vom Know-How aus Wissenschaft und Praxis

Kerninhalte im berufsbegleitenden MBA Performance Management

Die Studieninhalte sind praxisnah und basieren auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Wirtschaftspsychologie, strategischer Unternehmensführung, Personalmanagement und Organisationsentwicklung.

Besonders zentral ist die Vermittlung eines ganzheitlichen Verständnisses von Leadership und den drei Facetten des Performance Management:

Organizational Performance Management

Beim Organizational Performance Management steht die operative und finanzielle Leistungsmessung im Mittelpunkt. Das MBA-Studium vermittelt hier den optimalen Umgang mit den klassischen Instrumenten der Managementlehre. Dieses Handwerkszeug ermöglicht es Ihnen, die strategische Planung, das Qualitätsmanagement sowie die Prozessoptimierung innerhalb des eigenen Unternehmens schnell und effizient voranzutreiben.

Interpersonal Performance Management

Das Interpersonal Performance Management umfasst zukunftsorientierte Konzepte der Personal- und Organisationsentwicklung. Hierzu zählen erfolgreiche Führungsmodelle und Strategien zur Mitarbeitermotivation. Das Studium vermittelt fundiertes Wissen zur Mitarbeitergewinnung, -entwicklung und -bindung und beschäftigt sich mit der Personalführung im globalen Kontext. Zudem werden Sie in Gesprächstechniken insbesondere für Verhandlungen und Mitarbeitergespräche geschult.

Personal Performance Management

Im Rahmen des Personal Performance Managements erlernen Sie Methoden des selbstreflexiven Handelns, des persönlichen Ressourcenmanagements und der Selbstpräsentation, um Ihre persönlichen Ziele zu definieren und erfolgreich umzusetzen. Sie erhalten Instrumente zur Potenzialanalyse und Handlungssteuerung, mit denen Sie durch Selbstreflexion Ihre eigene Zielerreichung langfristig optimieren und als Führungskraft auch die Potenziale von Mitarbeitenden entwickeln können.

Zu den Studieninhalten im MBA Performance Management

„Der MBA hat mir inhaltlich sofort sehr zugesagt, weil ich ein Programm gesucht habe, das sich nicht nur mit dem allgemeinen Management, sondern auch mit der Digitalisierung in Unternehmen auseinandersetzt.“
Silvia Siebor, Absolventin
Silvia Siebor, Absolventin des MBA Performance Management ©Privat
„Das Besondere ist, dass man sich im Studium bewusst mit sich selbst, mit seinen Mitmenschen und auch mit Organisationen als Ganzes auseinandersetzt. Wer an dieser ganzheitlichen Perspektive auf Performance Interesse hat, der ist hier richtig aufgehoben.“
Christopher Haß, Student
Christopher Haß, Student MBA Performance Management ©Studio Lüdeking, Lüneburg
„Die Gasthörerschaft im MBA war für mich eine große Orientierungshilfe. Dieser Echtbetrieb hat mir die Chance gegeben zu verstehen, was es mit Performance Management auf sich hat. Diese Erfahrung hat meine Entscheidung für den MBA beschleunigt.“
Kowuvi Nobime, Student
Kowuvi Nobime, Student im MBA Performance Management ©Leuphana/Katsiaryna Hladysh

Studiengang live

Das Studium im MBA Performance Management ist geprägt durch die Vielfalt von Lehr- und Lernmethoden und den aktiven Austausch von Studierenden und Lehrenden. Profitieren Sie von einer Vielzahl neuer Eindrücke und Erfahrungen und unserem aktiven Netzwerk.

Was sagen unsere Studierenden und Absolvent*innen zum MBA?

Ausführliche Berichte aus erster Hand finden Sie in unseren Erfahrungsberichten und Interviews. Hier berichten unsere Studierenden und Alumnae/Alumni von ihren Erfahrungen aus dem MBA-Studium.

Was verstehen wir unter Lernen an anderen Orten?

In Kooperation mit Unternehmen und Institutionen erfolgt neben der Lehre an der Universität auch ein Lernen an anderen Orten. Die Lehrveranstaltungen führen Sie im Studienverlauf immer wieder aus dem Seminarraum und an unterschiedliche Lernorte.

Wie funktioniert bei uns die Netzwerkarbeit?

Die Netzwerkarbeit spielt eine zentrale Rolle im Studium des MBA Performance Management. Dies beginnt bereits bei den Kommiliton*innen und Dozierenden, die aus den verschiedensten Wissenschaftsrichtungen, Tätigkeitsfeldern und Unternehmen stammen und ihre jeweilige Expertise mitbringen. Erweitert wird die Netzwerkarbeit in der Lehre durch zusätzliche Unternehmensbesuche und Gastvorträge aus Wissenschaft und Praxis.

Zudem erhalten Sie über unseren Studiengang Zugang zum Netzwerk des Instituts für Performance Management und der LeadershipGarage und zu zahlreichen Veranstaltungsformaten rund um die Führungsaufgaben der Zukunft. Dazu gehört auch die optionale Teilnahme an der jährlich stattfindenden Exkursion „Inside Silicon Valley“ in Kooperation mit der Stanford University.

Mit dem berufsbegleitenden MBA zu neuen Karrierezielen

Durch die konsequente modulare Vernetzung von Organizational, Interpersonal und Personal Performance Management vermittelt Ihnen das Studium wichtige Management- und Führungskompetenzen und eine ganzheitliche Perspektive auf organisationalen Erfolg. Sie können so in verschiedensten Branchen und Unternehmensbereichen innerhalb von kurzer Zeit einen effektiven Beitrag zur Performance und Führungskultur leisten und neue Funktionsbereiche und Führungsaufgaben übernehmen.

Bei unseren Studierenden und Absolvent*innen erleben wir eine große berufliche Mobilität nach und teils auch schon während des Studiums, die vom direkten Aufstieg bis zur fachlichen Neuorientierung reicht.

Mehr Informationen zu den Berufs- und Karriereperspektiven finden Sie unter Beruf & Karriere.

Voraussetzungen und Bewerbung

Für wen ist der berufsbegleitende MBA im Bereich Wirtschaftspsychologie und Management geeignet?

Das MBA-Studium richtet sich an alle Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Entscheidungsträger in Unternehmen, die ihre Management-, Organisations- und Sozialkompetenzen ausbauen und sich für zukünftige Herausforderungen qualifizieren wollen.

Die genauen Zulassungsvoraussetzungen finden Sie unter Bewerbung, in unseren FAQ finden Antworten auf häufige Fragen rund um den Nachweis der Voraussetzungen.

Wie läuft die Bewerbung ab?

Bewerbungen für den MBA Performance Management sind jederzeit online möglich. Durch unser Online-Bewerbungssystem können Sie Ihre Bewerbung einfach online ausfüllen und Ihre Unterlagen hochladen. Sie können Ihre Bewerbung auch zwischenspeichern und später vervollständigen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle Unterlagen gesichtet und das Zulassungsverfahren beginnt.

Unser Studiengang startet jeweils zum Sommersemester. Sie können jedoch ganzjährig in das laufende MBA-Programm einsteigen und mit einer Gasthörerschaft direkt mit dem MBA-Studium loslegen. Dazu beraten wir Sie gerne persönlich.

Alle Informationen zur Bewerbung.

Verbinden Sie im Mixed-Mode Studium mit Beruf und Privatleben

Das berufsbegleitende MBA-Studium ist so konzipiert, dass Sie parallel berufstätig bleiben und ohne Verdienstausfall in nur 18 Monaten Ihren Abschluss erwerben können.

Dem Studiengang liegt ein innovatives und interaktives Lehrkonzept zugrunde. In einem mixed-mode Ansatz werden digitale Lehre und Veranstaltungen am Leuphana Campus so miteinander verbunden, dass eine größtmögliche Vereinbarkeit des Studiums mit den anderen Lebensbereichen entsteht. Ein großer Teil des Studiums findet somit flexibel und ortsunabhängig in Form von interaktiven Online-Seminaren statt, so dass Sie diese Veranstaltungstage bestmöglich mit Ihren beruflichen und privaten Verpflichtungen vereinbaren können. Vor Ort am Leuphana Campus finden diejenigen Lehrveranstaltungen statt, deren Schwerpunkt auf Interaktionstechniken und gruppenbezogener Vernetzung liegt. Parallel erfolgt eine enge Betreuung durch die Lehrenden und die Studiengangskoordination.

Berufsbegleitender MBA Performance Management (Wirtschaftspsychologie und Management) an der Leuphana Professional School ©Leuphana/Patrizia Jäger
Berufsbegleitend und am Wochenende zum MBA-Abschluss Performance Management

Kosten und Finanzierung

Warum fallen für den berufsbegleitenden MBA Performance Management Studiengebühren an?

Anders als bei Regel-Masterstudiengängen, die Sie in Voll- oder Teilzeit an einer Hochschule absolvieren, fallen für Weiterbildungsstudiengänge wie den MBA Performance Management Studiengebühren an, da sämtliche Leistungen aus Teilnahmegebühren finanziert werden müssen und nicht durch das Land bezuschusst werden.

Welche Gebühren fallen für den MBA Performance Management an?

Für den berufsbegleitenden Master of Business Administration Performance Management fallen insgesamt 16.950 Euro Studiengebühren an. Zudem wird pro Semester der Semesterbeitrag in Höhe von derzeit etwa 210 Euro fällig.

Gibt es Finanzierungsmöglichkeiten?

Für berufsbegleitende Studiengänge gibt es verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, die von Ihren individuellen Voraussetzungen abhängig sind. Diese haben wir online für Sie zusammengestellt. Nehmen Sie auch gerne unser Angebot einer Finanzierungsberatung in Anspruch.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Umfang: 60 Credit Points
Dauer: 3 Semester berufsbegleitend
Unterrichtssprache: Deutsch, teilweise Englisch
Studienplätze: 20
Studienstart: jeweils im April, Einstieg als Gasthörer jederzeit möglich
Bewerbungsfrist: bis zum 31. Januar
Kosten: 16.950 Euro zzgl. ca. 210 Euro Semesterbeiträge
Leitung: Prof. Dr. Sabine Remdisch

Gute Gründe für den MBA Performance Management

  • Management-Fähigkeiten auf wirtschaftspsychologischer Grundlage
  • Kompetenzen für eine moderne und menschenorientierte Führung
  • Weichenstellung für vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Systematische Stärkung Ihrer persönlichen Fähigkeiten
  • Intensive Studienatmosphäre mit hohem Beratungsservice
  • Praxisnahes Lernen mit Bezug zum Arbeitsalltag
  • Vergrößerung Ihres professionellen Netzwerks
  • Studienkonzept zur Verbindung mit Beruf und Privatleben
  • Einstieg in den MBA jederzeit möglich

Angebote für Studieninteressierte

Sie sind am MBA-Studium Performance Management interessiert und wollen mehr über den Studiengang erfahren? Dann nutzen Sie unsere vielfältigen Informations- und Beratungsangebote:

  • Kostenloses Schnupperwochenende: Sie haben bei uns regelmäßig die Gelegenheit, an Wochenenden in Veranstaltungen des MBA hereinzuschnuppern – kostenlos und unverbindlich. Jetzt per E-Mail oder telefonisch (04131.677-1862) die nächsten Termine anfragen.
  • Infotag Berufsbegleitend Studieren: Der MBA stellt sich zweimal jährlich im Rahmen des Infotags der Professional School vor.
  • Online-Infoveranstaltungen: Der Studiengang bietet regelmäßig Online-Infoveranstaltung oder andere (digitale) Events an. Nächster Termin: 9. Dezember 2021 - Hybride Teams und Kreativität.
  • Nächster Infotag: 15. Januar 2022 – hier anmelden.
  • Infomaterial bestellen: Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne weitere Informationen zum Studiengang zu. Hier bestellen
  • Individuelle Beratung und Bewerbungsunterlagencheck: Viele Fragen klären Sie am besten im persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie daher gerne einen persönlichen Gesprächstermin mit uns (pm@leuphana.de, Fon 04131.677-1863). Sie können im Gespräch auch Ihre Bewerbungsunterlagen prüfen lassen oder Anrechnungsfragen besprechen.
  • Einstieg als Gasthörer*in: Sie wollen den MBA gerne studieren, sind aber noch unsicher, ob Sie Studium, Privates und Job miteinander vereinbaren können und das Studium wirklich zu Ihnen passt? Dann steigen Sie als Gasthörer*in ins Studium ein und testen Sie, ob unser Angebot das richtige für Sie ist.
  • Self Assessment: Ist ein berufsbegleitendes Studium das Richtige für mich? Jetzt im Self Assessment testen
Logo der Akkreditierungsagentur FIBAA ©extern

Akkreditiert durch die FIBAA - Informationen zur Akkreditierung

Kontakt & Beratung

Leitung

Prof. Dr. Sabine Remdisch
Universitätsallee 1, C6.002
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1861
Mobil +49.172.935.54.99
sabine.remdisch@leuphana.de

Koordination

Christian Otto, M.A.
Universitätsallee 1, C6.031
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-1863
christian.otto@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des MBA-Studiengangs unter der E-Mail-Adresse pm@leuphana.de.