Performance Management:
MBA-Studium vereint Wirtschafts-
psychologie und Management

Management - Wirtschaftspsychologie - Personalentwicklung

Ein berufsbegleitendes Masterstudium mit wirtschaftspsychologischem Schwerpunkt bietet der MBA-Studiengang Performance Management. Klassische Management-Theorie wird in diesem Programm erstmals mit Wissensbeständen der Wirtschaftspsychologie kombiniert. Im Zentrum stehen dabei Organisations- und Personalentwicklung. Dieser fachübergreifende Ansatz ist neu. Er versetzt Sie in die Lage, sowohl Instrumente der Managementlehre als auch wirtschaftspsychologisches Wissen erfolgreich einzusetzen. Das MBA-Studium knüpft unmittelbar an Ihren bisherigen beruflichen Werdegang als Führungskraft an. Zielgerichtet werden Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen so weiterentwickelt, dass Sie Unternehmen und Mitarbeiter besser führen und auch Ihre persönliche Performance weiter optimieren können. Einen spezifischen Schwerpunkt bildet dabei die Entwicklung Ihrer digitalen Kompetenzen.



Kontakt & Beratung