Online Weiterbildung:
Webinarreihe Selbstmanagement

Lebenszeit ist ein wertvolles, knapp bemessenes Gut. Erfolg im Berufsleben im hohen Maß abhängig von der Fähigkeit, Teile dieser Lebenszeit sinnvoll, ergiebig und freundvoll zu nutzen. Dennoch klagen viele Manager und Arbeitnehmer darüber, dass ihnen zu wenig Zeit für die eigentlich wichtigen Aufgaben bleibt, sie aufgrund hoher Arbeitsbelastung Schuldgefühle gegenüber ihrer Familie haben und selbst im Feierabend gedanklich weiter an Arbeitsproblemen arbeiten, worunter Entspannung und Erholung leidet. Mit der achtteiligen Webinarreihe „Selbstmanagement“ erhalten Sie nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Erscheinungsformen von Zeit- und Selbstmanagementproblemen, sondern erarbeiten auch individuelle Lösungskonzepte für Ihr Zeit- und Selbstmanagement sowie Ihre Arbeitsorganisation. Grundsätzlich soll es um den sinn- und freudvollen Umgang mit der eigenen Lebenszeit gehen.

Webinarreihe Selbstmanagement an der Leuphana Professional School

Inhalte der Webinarreihe

In den Webinaren werfen Sie einen Blick auf Zeitfresser und –disponenten und setzen sich mit Planungsfragen unterschiedlicher Zeithorizonte auseinander. Außerdem machen Sie sich mit den in der Praxis bewährten Methoden des Selbstmanagements und der Arbeitsorganisation vertraut.

Ziel ist es, mithilfe verschiedener Lösungskonzepte individuelle Strategien für Ihr Selbstmanagement zu erarbeiten und Ihr eigenes Arbeitsverhalten zu reflektieren und optimieren. Ein Thema dabei ist auch die Mitarbeiterführung in Hinblick auf diese Aspekte.

Die Termine des kommenden Selbstmanagement-Seminars im Herbst 2020:

Mi., 28.10., Mi. 04.11., Mi., 11.11., Mi., 18.11., Mi., 25.11., Mi., 02.12., Mi., 9.12. und Mi., 16.12.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt hier verbindlich für die Webinarreihe "Selbstmanagement" mit Start am 28. Oktober 2020 an.

Zur Anmeldung

Ablauf der Webinarreihe

Zentrales Element der Webinarreihe sind acht wöchentlich stattfindende Online-Meetings, in denen Ihnen der Dozent, Prof. Dr. Jochen Weihe, zentrale Inhalte präsentiert. Sie können Fragen einbringen  und Erfahrungen mit den Anregungen aus vorangegangen Arbeitsphasen austauschen. Die Online-Meetings werden jeweils aufgezeichnet. Dadurch können Sie die Aufzeichnungen zur Nachbereitung nutzen oder verpasste Webinartermine nachholen.

In den Wochen zwischen den einzelnen Online-Meetings bearbeiten Sie auf der Lernplattform der Leuphana Professional School unterschiedliche Aufgaben. Vorgestellte Modelle und Techniken können ausprobiert und reflektiert werden. So wird eine enge Verzahnung der Seminararbeit mit den persönlichen Erfahrungen und Erlebnissen hergestellt.

Die Inhalte der Webinare im Überblick

  • Vorgehensweise – Erscheinungsformen von Zeitproblemen – ausgewählte Problemlösungen
  • Umgang mit unseren Zeitdisponenten: wen wollen und müssen wir wie zufrieden stellen – ausgewählte Problemlösungen
  • Hirnwellenmuster und das High-Performance Konzept: wie unser Verstand tatsächlich funktioniert
  • Tages- und Lebensplanung – Vom sicheren Gefühl, am richtigen Platz zu sein
  • Tagesplanung gegen "Aufschieberitis" und für einen erfolgreichen Tag
  • Ausgewählte Problembereiche mit Lösungen: Büroordnung, Lesearbeit und Pausen
  • Ausgewählte Problembereiche mit Lösungen: Sitzungen, Umgang mit Telefon und Mails
  • Ausgewählte Problembereiche mit Lösungen: Umgang mit Frustrationen, Umgang mit Gefühlen
  • Ausgewählte Problembereiche mit Lösungen: Zusammenarbeit erfolgreich meistern, geführt werden und führen
  • Aufbruch zu neuen Ufern: wie können die neuen Erkenntnisse sicher als Gewohnheit verankert werden

Allgemeine Informationen: Gebühren, Abschluss, Technik

Gebühren

Die Gebühren für die Teilnahme an der Webinarreihe betragen 300 €. Zur Finanzierung der Weiterbildungsteilnahme können Sie die Bildungsprämie beantragen, wenn Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen.

Abschluss der Webinarreihe: Teilnahmebescheinigung und Credit Points

Wenn Sie an den acht Online-Meetings teilgenommen haben, erhalten Sie mit Abschluss der Reihe eine Teilnahmebestätigung. Wenn Sie an der Leuphana Professional School eingeschrieben sind, können Sie mit der Teilnahme an der Reihe 5 Credit Points erwerben. Für den Erwerb der Credit Points sind Sie verpflichtet, die Aufgaben zwischen den einzelnen Online-Meetings zu bearbeiten. Zusätzlich müssen Sie als Prüfungsleistung einen Reflexionsbericht über eine dreiwöchige Selbstmanagement-Beobachtungsphase verfassen.

Die in dieser Webinarreihe erworbenen Credit Points können Sie sich für das Zertifikatsstudium Innovationsmanagement anrechnen lassen.

Technische Rahmenbedingungen

Da es sich um eine reine Online-Veranstaltung handelt, ist ein Internetzugang mit ausreichender/normaler Bandbreite Voraussetzung für eine reibungslose Teilnahme. Rechtzeitig vor Start der Webinarreihe und vor den einzelnen Online-Meetings erhalten Sie von uns alle nötigen Zugangsinformationen. Der Umgang mit dem Online-Meeting-Raum kann zudem vorher bei einem gesonderten Testtermin ausprobiert werden.

Dozent der Webinarreihe

Prof. Dr. Jochen Weihe

Prof. Dr. Jochen Weihe blickt auf langjährige Erfahrungen sowohl an den verschiedensten Universitäten als auch bei mehreren Wirtschaftsunternehmen zurück. Seit Januar 2005 ist er Professor der Fakultät Wirtschafts-, Verhaltens- und Rechtswissenschaft an der Leuphana Universität Lüneburg. Zudem ist er bereits seit vielen Jahren als Unternehmensberater, Managementtrainer und Coach tätig. An der Professional School leitet Prof. Weihe das berufsbegleitende Zertifikatsstudium Innovationsmanagement und bietet regelmäßig Seminare zu Themen wie Kreativität, Verhandlungsführung und Selbstmanagement an.

Stimmen zur Webinarreihe: Erfahrungsbericht

Wir haben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Teilnahme an der Webinarreihe als freiwillige Weiterbildungsoption angeboten. 5 Mitarbeiter*innen haben teilgenommen, und das mit uneingeschränkter Begeisterung und großem persönlichen Gewinn. Gerade die Aufteilung auf mehrere Veranstaltungen über einen längeren Zeitraum wurde als hilfreich wahrgenommen. Das Gelernte konnte in den Wochen zwischen den Webinarterminen direkt angewendet werden. Das Webinarreihenformat ist so vielleicht sogar die bessere Alternative zu den ansonsten üblichen Weiterbildungsblockseminaren, zumal die einzelnen Veranstaltungen auch zur Nacharbeit weiterhin im Netz zur Verfügung gestellt wurden.

Sven Meyer, Geschäftsführer Electric Paper Evaluationssysteme GmbH, Lüneburg

Kontakt & Beratung