Weiterbildung European and International Law: Inhalte

Ihre juristische Qualifikation

In Ihrer Weiterbildung European and International Law belegen Sie insgesamt drei fachliche Module. In nur zwei berufsbegleitenden Semester eignen Sie sich umfangreiche Kenntnisse zu europäischen und internationalen Vorgaben für den Bereich „Competition & Regulation“, unter besonderer Betonung und Vertiefung der institutionellen Struktur der EU und der internationalen Gemeinschaft an.

Die Module in der Weiterbildung European and International Law

  • European and International Law (5 CP)
  • Competition Law (5 CP)
  • Regulation (5 CP)

Die Module in der Weiterbildung European and International Law

European and International Law (5 CP)

In diesem Modul erwerben Sie ein Verständnis für die europäischen und internationalen Vorgaben für den Bereich „Competition & Regulation“, mit besonderer Vertiefung der institutionellen Struktur der EU und der internationalen Gemeinschaft, insbesondere im Bereich des WTO-Rechts.

Competition Law (5 CP)

Dieses Modul bietet Ihnen eine Einführung in das Wettbewerbs- und Kartellrechts, insbesondere der interdisziplinären Querbezüge („Recht und Ökonomie“), der grundsätzlich denkbaren Regelungsansätze, der materiell-rechtlichen Verbotstatbestände sowie des behördlichen Verfahrens sowohl auf europäischer als auch auf deutscher Ebene. Ihnen werden die komplexen Regelungsstrukturen des materiellen Kartellrechts sowie des jeweiligen Verfahrensrechts vermittelt und Sie lernen, diese auf konkrete Fälle anzuwenden.

Regulation (5 CP)

Dieses Modul bildet die Einführung in die Grundlagen und Regelungsstrukturen des Regulierungsrechts. Hierbei wird Ihnen zunächst der Zusammenhang von Ökonomie und Recht vermittelt, so dass Sie die Grundlagen der Regulierung verstehen können. Ziel des Moduls ist es, das spezielle Wesen der Regulierung (Schaffung von Wettbewerb) und die zur Verwirklichung des Ziels notwendigen Instrumente kennenzulernen. Hierbei behandeln Sie auch die Spezifika der einzelnen Sektoren der Regulierung.

Kontakt & Beratung

Koordination

Ramona Tax
Universitätsallee 1, C4.215a
21335 Lüneburg
Fon +49.4131.677-2311
ramona.tax@leuphana.de

E-Mail-Kontakt

Sie erreichen das Team des Zertifikats zusätzlich unter car@leuphana.de.