Menschen mit Klasse

Soziale Absicherung im Referendariat

[INFORMATIONSVERANSTALTUNG] Wer nach dem Studium ein Referendariat für das Lehramt antritt, erhält den Status als Beamtin oder Beamter auf Widerruf. Dafür sind vorab verschiedene Entscheidungen zu treffen, die ein fundiertes Hintergrundwissen erfordern. In der Veranstaltung werden Ihnen von neutraler Seite sachkundige Informationen vermittelt, die bei den verschiedenen Entscheidungen für Ihre soziale Absicherung im Referendariat hilfreich sein können:

- Vor- und Nachteile einer Versicherung in der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung
- Anwartschaftsversicherung
- Privat- und Diensthaftpflichtversicherung für Lehrer*innen
- Vorsorge bei Dienstunfähigkeit
- Hinweise zum Bewerbungsverfahren und zur Einstellungssituation in Niedersachsen

TERMIN/ORT Donnerstag, 19.5.2022, 14.15 - 15.45 Uhr, HS 4
REFERENT Arne Karrasch, Gewerkschaftssekretär für Bildungspolitik, GEW Niedersachsen
ZIELGRUPPE Leuphana Studierende der Lehrerbildung
KOSTEN keine
VERANSTALTER GEW und Career Service
ANMELDUNG Bitte füllen Sie das folgende Formular aus (eine XING-Mitgliedschaft ist dafür nicht erforderlich). 
Bitte beachten Sie, dass Sie im folgenden Formular nur dann ein Passwort hinterlegen brauchen, wenn Sie bei XING ein Profil anlegen möchten.