Projektmanagement in Zeiten von Arbeit 4.0

[WORKSHOP] SMARTe Ziele und vorhersehbare Meilensteine waren bis vor kurzem noch die Maxime, wenn es um das Managen von Projekten ging. Wer einen Plan vernünftig aufstellte, der konnte sicher sein, dass er das Projekt auch erfolgreich zum Abschluss bringt. Doch Arbeit 4.0 stellt die Dinge auf den Kopf. Ziele und Meilensteine sind häufig schon obsolet, wenn der Plan gerade erst erstellt wurde. Hochkomplexe Zusammenhänge machen eine langfristige Planung zunehmend unmöglich.

In diesem Seminar lernen Sie schnell einsetzbare und pragmatische Methoden des agilen Projektmanagements kennen. Gleichzeitig erfahren Sie, in welchen Kontexten die "alten" Methoden des klassischen Projektmanagements weiterhin besser funktionieren als agile Techniken. Die Unterschiede zu erkennen und situativ die richtige Projektmanagementmethode zu wählen ist aktuell die wichtigste Schlüsselkompetenz für eine erfolgreiche Projektarbeit.

TERMIN/ORT Die Veranstaltung fällt aus.
REFERENTIN Carolin Meyer, Kommunikationstraining & Coaching
ZIELGRUPPE Leuphana Studierende aller Studienfächer
KOSTEN 10 Euro
VERANSTALTER Career Service