Abgesagt - Lüneburger Wochen gegen Rassismus vom 16.-29. März 2020

11.03.2020

Die Veranstaltungen wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Mit vielfältigen Veranstaltungen und Aktionen bieten die Lüneburger Wochen gegen Rassismus auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit Ursachen und Wirkungen von Rassismus. Die Veranstalter*innen, zu denen auch das Gleichstellungsbüro der Leuphana Universität Lüneburg, das Antirassismus-Referat des AStA, die Leuphana African Students Organization (LASO) und das Bündnis Hochschule ohne Grenzen gehören, setzen damit ein klares Zeichen für die Veränderung unserer Gesellschaft in ein diskriminierungsfreies und damit rassismusfreies Gemeinwesen.

Programm

Weitere Informationen

Die Lüneburger Wochen gegen Rassismus 2020 finden im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt.

From March 16 - 29, the Lüneburg Weeks against Racism 2020 will offer a diverse series of events focusing on the causes and effects of racism. The organisers, which include the Equal Opportunities Office of the Leuphana University of Lüneburg, the Anti-Racism Department of the AStA, the Leuphana African Students Organization (LASO) and the Bündnis Hochschule ohne Grenzen (University without Borders), call for the transformation of our society into a community free of discrimination and racism.

Programme

Further information

The Lüneburg Weeks against Racism 2020 are part of the International Weeks against Racism.