Info zur (Teil-)Erstattung der Entgelt für ausgefallene Sportangebote

20.03.2020

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

solltet Ihr im altuellen Programmzeitraum bei uns ein entgeltpflichtiges Angebot gebucht haben, das nun wegen der Coronoa-Krise (teilweise) ausfällt oder Mitglied im Fitness-Studio sein, so lest bitte die folgende Nachricht:

Wir prüfen derzeit alle erhobenen Entgelte und erstatten das Entgelt (anteilig), insofern das Angebot nicht vollständig wie ausgeschrieben stattgefunden hat. Nach aktuellem Stand könnt Ihr mit der Erstattung von Kursentgelten in der ersten Aprilwoche rechnen, ihr müsst (entgegen der Formulierung in der Entgeltordnung) KEINEN Antrag für die Erstattung stellen.

Kurz zu Eurer Info:

  • Einzelterminbuchungen (z.B. Massagen, Workshops) erstatten wir vollständig, wenn sie nicht stattgefunden haben.
  • Angebote mit wöchentlich mehreren Angeboten (Groupfit-Card, Budo-Karte, Ballet, Sauna und Nutzerkarte) erstatten wir anteilig, wobei wir die Wochen, in denen die Angebote stattgefunden haben mit den Wochen, die ausgefallen sind, ins Verhältnis setzen.
  • Wöchentliche Angebote erstatten wir anteilig. Wenn also 2 von 7 Terminen ausgefallen sind, so bekommt Ihr 2/7 des Entgeltes wieder.
  • Fitness-Mitgliedern schreiben wir die Zeit der Schließung auf ihrem Beitragskonto gut und verrechnen dies mit dem künftig ausstehenden Beitrag. 
  • Sollten wir das Entgelt noch nicht eingezogen haben, so ziehen wir nur den Anteil ein, der die erbrachte Leistung abdeckt.
  • Der Bankeinzug, der am 18.3. ausgeführt wurde, bezieht sich noch auf das vollständige Entgelt, da wir ihn vor Eintreten der Schließung veranlasst haben. Bitte seht von Widersprüchen ab, da die Abwicklung so noch viel komplizierter werden würde.

Bitte meldet Euch kurz bei Moritz Mann, wenn:

  • ... Ihr bar bezahlt habt. Teilt  dann Eure aktuelle IBAN für die Rückerstattung mit und welchen Kurs Ihr gebucht hattet.
  • ... sich seit dem Einzug Eure Bankverbindung geändert hat. Dann bitte kurz die neue IBAN mit der Nennung des Kurses.

Sobald wir alle Buchungen bearbeitet und die Rückläufer*innen des letzten Einzuges erfasst haben, veranlassen wir die Auszahlung. Ihr bekommt dann noch einen kurzen Hinweis per Mail, insofern ihr Eure Adresse bei der Anmeldung angegeben habt.

Der Hochschulsport wünscht Euch alles Gute und uns allen, dass wir bald wieder gemeinsam Sport treiben können.

Bleibt gesund!
Moritz Mann