Corona-Virus: Änderungen MIZ-Services

Ab dem 10. August 2020 öffnet der Lesesaal der Bibliothek wieder für den Publikumsverkehr.

Die Kapazität des Lesesaals ist zunächst auf 150 Nutzerinnen und Nutzer begrenzt, Voraussetzung für das Betreten des Lesesaals ist eine Bibliotheksmitgliedschaft. Neben Druckern, Scannern und Festrechnern stehen momentan 121 Sitzarbeitsplätze zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Meldungen.

Die aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte unserer Website.

 

Bis zum 5. August 2020 gelten die unten aufgelisteten Services, am 6. und 7. August bleibt die Bibliothek für die Vorbereitungen der Wiedereröffnung geschlossen.

Bereitstellung von gedruckten Materialien

Alle bis zum 4. August bestellten Medien können zu den Öffnungszeiten der Ausgabestelle ab 10. August an der Servicetheke abgeholt werden. Die Bestellungen liegen eine Woche zur Abholung bereit.

 

Rückgabe von Medien

Die Leihfristen aller Medien mit dem Leihfristende zwischen dem 16. März und 17. Mai 2020 wurden angepasst und in die Zukunft gelegt, bitte prüfen Sie die Rückgabedaten in Ihrem Bibliotheksaccount.

Ab dem 18. Mai 2020 müssen entliehene Medien nach Leihfristende verlängert (es kann weiterhin bis zu 8 mal verlängert werden) oder zurückgegeben werden, die Mahnungläufe werden wieder gestartet, bitte achten Sie auf die Rückgabedaten Ihrer Medien. Die Rückgabe von Medien kann weiterhin über die Bücherboxen im Hörsaalgang oder per Post erfolgen:
Leuphana Universität Lüneburg
Universitätsbibliothek – Servicetheke
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg

Zusätzliche E-Books / E-Journals / Datenbanken

Die Bibliothek bietet jenseits ihrer analogen Bestände, ein sehr umfangreiches Portfolio elektronischer Medien: Die Angehörigen der Leuphana können sie nicht nur unentgeltlich, sondern in aller Regel eben auch vom heimischen Rechner via VPN (https://www.leuphana.de/services/miz/it-dienste/vpn-zugang.html) aus nutzen. Bitte schauen Sie im Bibliothekskatalog LUX (https://lux.leuphana.de/vufind/), ob die benötigte Literatur online zur Verfügung steht. In den vergangenen Wochen wurde eine Vielzahl neuer E-Book-Pakete zusätzlich lizenziert bzw. befristet durch verschiedene Verlage freigegeben. Die zusätzliche Literatur ist zur Zeit nur teilweise im Katalog LUX enthalten. Informieren Sie sich deshalb bitte auch auf unserer zusätzlichen Infoseite jeweils über den aktuellen Stand: https://www.leuphana.de/services/miz/literaturrecherche/digitale-bibliothek/corona-virus-erweitertes-angebot-zu-e-ressourcen.html). Haben Sie Probleme beim elektronischen Zugriff von außerhalb des Campus oder beim Einrichten des VPN-Client, helfen die IT-Tutoren des MIZ weiter (it-tutor@leuphana.de).

Anschaffungsvorschlag für Studierende der Leuphana

Benötigen Sie dringend ein derzeit nicht verfügbares Buch, versuchen wir es für Sie vorwiegend als E-Book zu beschaffen:https://www.leuphana.de/services/miz/literaturrecherche/bestaende/neuerwerbungsvorschlag.html

Fernleihe

Die Interimsregelung zwischen der KMK und der VG-Wort zur digitalen Kopienlieferung ist am 31. Mai ausgelaufen und wurde nicht verlängert, so daß die Auslieferung von Kopien wieder in gedruckter Form erfolgen wird.  Bestellte Scanaufträge stellen wir deshalb wieder in Papierform zu den Abholzeiten im Bibliotheksfoyer zur Verfügung. Dazu  wird dieser Service wieder kostenpflichtig. Für die Bearbeitung von Buch- und Kopiebestellungen wird eine Gebühr von 1,50 Euro pro Bestellung erhoben. Um Ihre Depositkonten aufzuladen, wenden Sie sich ab 8. Juni 2020 an die Abholtheke im im Bibliotheksfoyer. Dort können Sie auch von Montag - Freitag, 10 - 18 Uhr, Ihre bestellten Medien abholen. Voraussetzung ist ein aktives Fernleihkonto. Falls Sie noch kein Fernleihkonto besitzen, wenden Sie sich bitte an ausleihe@leuphana.de

Services des Teams Informationskompetenz

  • Stippvisiten: Lehrende können bei uns gezielte Unterstützung für Ihre Lehrveranstaltungen bekommen. Je nach Bedarf und Termin sind Teilnahmen von Mitarbeiter*innen an einem Termin über Zoom oder die Bereitstellung von vertonten Folien möglich. Wir stehen den Teilnehmer*innen anschließend auch für Rückfragen über E-Mail zur Verfügung oder können spezielle Etherpads einrichten. Wenn Interesse besteht, bitte eine E-Mail an ik-team@leuphana.de.
  • Individuelle Beratung: Wir beantworten Anfragen über E-Mail (ik-team@leuphana.de) zu Literaturrecherche, Literaturversorgung und Literaturverwaltung. Bei komplexen Anfragen vereinbaren wir auch gerne Termine zur Einzelberatung über Zoom.
  • Citavi, Mendeley, Zotero: Es finden zur Zeit keine Workshops statt, Onlinekurse für Mendeley und Citavi sind in Vorbereitung und werden im Laufe dieses Monats (Juni) freigegeben. Es gibt aber Selbstlernmaterial, dass genutzt werden kann. Dieses wird ständig aktualisiert und ergänzt. Es ist im Downloadbereich unten auf der Seite für Literaturverwaltung zu finden.

Lernort

Die Kapazität des Lesesaals ist zunächst auf 150 Nutzerinnen und Nutzer begrenzt, Voraussetzung für das Betreten des Lesesaals ist eine Bibliotheksmitgliedschaft. Neben Druckern, Scannern und Festrechnern stehen momentan 121 Sitzarbeitsplätze zur Verfügung.

 

Folgende Regelungen aus der Zeit vor dem 20. April bleiben weiterhin bestehen:

- Für die Abgabe von Dissertationen oder Abschlussarbeiten von Bibliotheksexemplaren wenden Sie sich bitte an: abschlussarbeiten@leuphana.de, Tel. 677-1130.

- Wenn Sie Materialien in den Schließfächern oder den Mietmöbeln eingeschlossen haben, wenden Sie sich bitte an die Information oder mietmoebel@leuphana.de.

-  Veranstaltungen und Schulungen des MIZ finden bis auf weiteres nicht statt. (ik-team@leuphana.de). Ausnahme sind Stippvisiten für die online Lehre.

-  Die Ausleihe des AVM-Service wird ab sofort ersatzlos für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Ressourcen werden ausschließlich für MitarbeiterInnen im Zusammenhang mit Homeoffice und Online-Lehre eingesetzt. Bei Bedarf steht der AVM-Service zu folgenden Zeiten zur Verfügung: Mo – Do 8:00-16:00 Uhr, Fr 8:00 -14:00, Tel. 677-1302, avm-service@leuphana.de

Der Service der IT-Tutoren für Studierende wird vorerst nur via E-Mail für Studierende zur Verfügung stehen, um insbesondere im Hinblick auf den Zugang via VPN zu beraten (it-tutor@leuphana.de)

-  Die Anlaufstelle des IT-Service für Mitarbeiter*innen der Leuphana in Gebäude 7 wird ab sofort geschlossen. Der IT-Service arbeitet bis zum 19.4. vorwiegend per E-Mail und Telefon. Beratung vor Ort erfolgt nur noch ausnahmsweise für Einzeltermine auf Voranmeldung. Der IT-Service wird die Anfragen sehr stark priorisieren und einen Schwerpunkt auf die Unterstützung für Homeoffice und ggf. E-Learning legen. (Tel. 677-1212; it-service@leuphana.de, Mo – Do 9.00 – 15.00, Fr 9.00 - 13.00)